Überspringen und Hauptinhalt zeigen

Spryker

Image

Der E-Commerce-Markt befindet sich in einer fortgeschrittenen Phase. Customer Journeys werden immer komplexer und die Zahl der verfügbaren Devices nimmt zu. Shopbetreiber befinden sich in einem Wettbewerb, der über innovative Funktionen, datengetriebenes Marketing und vor allem Geschwindigkeit entschieden wird. Agilität ist bereits heute wichtiger als Umsatzgröße.

Digitaler Erfolg ist maßgeblich von der Möglichkeit abhängig, schnell und effektiv in einem Try & Error Modus zu arbeiten, um erfolgsversprechende Geschäftsmodelle schnell identifizieren und auszubauen und andere wieder verwerfen zu können. Die richtige technologische Basis ist heute daher der wesentliche Erfolgsfaktor.

Image
Image

Der Vorteil

Individuelle und technisch anspruchsvolle E-Commerce Geschäftsmodelle lassen sich mit Standardsystemen nur noch unter großem Aufwand umsetzen. Insbesondere die Kosten nach dem Launch, bedingt durch eine monolithische Systemarchitektur, bremsen Effizienz und Produktivität vielfach aus. Dort setzt Spryker als modulares E-Commerce System an.

Warum Spryker?

Das einzigartige Spryker Commerce-Betriebssystem und ermöglicht innovative und vor allem kundenzentrierte Shop-Lösungen, durch die Implementierung aktueller und zukünftiger Touchpoints wie zum Beispiel der klassische Onlineshop, mobile Apps, IoT (Internet of Things) Szenarien, Blockchain-Technologie oder Chat-Bot- und Voice-Integrationen. Eine Software ist immer nur so gut wie ihr Standard und der ist bei Spryker auf Performance und technische Produktivität getrimmt. Mit Spryker werden Shops individuell entwickelt und Features sind voneinander unabhängige Komponenten.

Spryker AI Commerce
Spryker Voice Commerce
Spryker Product FE

Fragen? Wir sind hier um zu helfen!

Unsere Projekte