BENEVITA by SWICA

Digitaler Gesundheitscoach

family yoga

Die Krankenkasse SWICA engagiert sich für mehr Gesundheit: BENEVITA motiviert die Bevölkerung, ganzheitlich gesund zu leben. Eine neue App ist der digitale Coach zum Programm.

Grosse Aufgabe, schlanke Lösung

SWICA denkt, konzipiert und entwickelt die Gesundheitsplattform BENEVITA grundsätzlich neu. In der ersten Projektphase haben wir uns auf eine neue App mit den wichtigsten Kernfunktionen konzentriert. Diese werden nach Feedback und Bedürfnissen der Nutzer:innen schrittweise erweitert und optimiert. Es wird jedoch keine für die Begleitung von Aktivitäten unpraktische Website geben. Und es gibt keine von motivierten Tätigkeiten ablenkenden Theorien. Die BENEVITA-App leistet wirksame Praxisarbeit: Sie ist Inspiration und Anleitung für regelmässige Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und damit für mehr Wohlbefinden im Alltag.

Lustvoll, sinnvoll, reizvoll

Mit dem Relaunch wurde die BENEVITA-App inhaltlich informativer, visuell attraktiver und für die User:innen interaktiver. Sie macht Lust auf eine gesunde Lebensweise. Sie zeigt ganz einfach und spielerisch, wie das geht. Und sie schafft zusätzliche Anreize durch die Einbettung der Wissensvermittlung und der praktischen Anleitungen in Challenges: Wer Quizfragen beantwortet, Rezepte kocht, Fitness- und Entspannungsübungen macht, profitiert von speziellen Angeboten und Prämienrabatten.

Erleben Sie BENEVITA

Performance und Anmutung

Für den Erfolg von BENEVITA ist nebst dem inhaltlichen Konzept  die technische Umsetzung verantwortlich – eine Zusammenarbeit von uns und der App-Entwicklung Agentur bitforge. Gemeinsam mit dem plattformübergreifenden Software Development Kit Flutter haben wir die Mobile App realisiert. Flutter ermöglicht native User Experience bei höchster Ausführungsgeschwindigkeit. Das visuelle Finetuning mit eleganten weichen Übergängen basiert auf dem Lottie Framework, das After Effects-Animationen direkt und in Echtzeit wiedergibt.

Fragen?

Management

Yann Wanner

Mehr erfahren

Nächstes Projekt

Alzheimer Nederland