Überspringen und Hauptinhalt zeigen

Commercetools CMS

Die Weiterentwicklung des E-Commerce

Image
2
Jahre Erfahrung
4
Commercetools Cases

Die Headless E-Commerce-Plattform commercetools bietet Marken alle notwendigen Voraussetzungen für Erfolg im digitalen Zeitalter: Microservices und APIs sorgen für die Schnelligkeit und Flexibilität, die man heutzutage braucht, um eine fesselnde Shopping Experience zu schaffen und auszubauen. Als commercetools-Partner unterstützt Dept Unternehmen bei der Implementierung und Nutzung der Software.

Headless Commerce-Plattform

Commercetools ist gleichsam ein Pionier auf dem Gebiet der Microservices. Dies umfasst sämtliche Funktionalitäten des E-Commerce wie PIM, Warenkorb- und Bestellmanagement, Marketing und Werbung, Zahlungen und Internationalisierung. Eine flexible und schnelle API verbindet diese Services mit allen relevanten Frontends und Applikationen wie Webshops, mobilen Apps, Sprachbefehlen, AR/VR-Applikationen und sozialen Netzwerken. Von zentraler Bedeutung für die Wahl der passenden Tools sind die folgenden Aspekte:

  • Microservices: Die unterschiedlichen Funktionen werden modular entwickelt. Jede einzelne Funktion kann separat verwendet und weiterentwickelt werden.
  • API-First-Prinzip: Mehr als 300 APIS erschließen eine Vielzahl unterschiedlichster Funktionen.
    Cloudbasiert: Commercetools ist cloudbasiert und dementsprechend verlässlich, sicher und skalierbar.
  • Headless: Der Fokus liegt bei commercetools auf der Entwicklung funktionaler Bausteine für Ihren Webshop.
    Dept ist Partner von Bloomreach, Contentful und Magnolia und bietet eine Standardintegration für commercetools an. Dank des API-First-Prinzips ist commercetools kompatibel mit sämtlichen Frontend-Lösungen. Als commercetools-Experte hat Dept zudem Erfahrung mit der Integration weiterer Softwarelösungen wie Adobe und Drupal.

Commercetools Cases

Dept hat schon verschiedenste Unternehmen bei der Implementierung und Nutzung von commercetools unterstützt. Die folgenden Cases sind einige Beispiele für erfolgreichen E-Commerce mithilfe von commercetools:

  • Eurail.com war auf der Suche nach einem zukunftssicheren Weg, der fesselnde Customer Experiences mit relevanten Inhalten, der schnellen Implementierung neuer Funktionen und Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit am Markt verbindet. Um diesen Wunsch zu erfüllen, kombinierte Dept commercetools mit dem Adobe Experience Manager. Erfahren Sie hier mehr über den Case.
  • Goudsmit Magnetics ist ein internationaler Hersteller von Magnetsystemen. Für die langfristig notwendige digitale Transformation definierte das Unternehmen gemeinsam mit Dept eine neue Digitalstrategie, auf deren Basis Dept dann die neue Online-Plattform für Goudsmit umsetzte. Diese basiert auf commercetools in Kombination mit Magnolia CMS.
  • Holland & Barrett entschieden sich Ende 2018 für Dept als neuen E-Commerce-Partner. Ihre neue globale Plattform entstand ebenfalls auf Basis von commercetools und Magnolia CMS. Hier können Sie mehr über den Case lesen.

Der Dept Ansatz

Dept kombiniert Kreativität und Daten mit technologischen Lösungen wie commercetools, um Wachstum und Entwicklung Ihres Unternehmens voranzutreiben. Wir haben fünf Gründe zusammengetragen, warum Dept der ideale Partner ist, um das Beste aus commercetools herauszuholen:

  • Dept ist offizieller commercetools-Partner: Unsere Entwickler sind optimal ausgestattet, um mithilfe der commercetools-Technologie E-Commerce-Plattformen der nächsten Generation zu realisieren.
  • Wir sind erfahren und erfolgreich: Wir haben erfolgreich mit einer ganzen Reihe technologischer Leader zusammengearbeitet. Mit unserer Erfahrung unterstützen wir eine Bandbreite von Kunden bei der Digitalisierung.
  • 360°-Ansatz: Das digitale Wachstum hört nicht bei der erfolgreichen Einrichtung von commercetools auf. Als 360°-Digitalagentur unterstützen wir auch bei SEO, kreativen Kampagnen sowie in den Bereichen E-Commerce, Strategie und Organisation, Branding, Data Intelligence und bei vielen weiteren Themen, für die Weiterentwicklung und das Wachstum Ihres Unternehmens.
  • Breit gefächert einsetzbar: Unsere Teams haben viel Erfahrung mit den technischen Aspekten eines Handelssystems sowie mit dem Set-up organisatorischer Prozesse, um commercetools erfolgreich zu nutzen. Neben dem Support bei Projekten können wir auch ein bereits existierendes Team zeitweise mit unseren Experten verstärken.
  • Wir sind Experten in unserem Bereich: Wir machen kein Geheimnis aus unserer langjährigen Expertise – egal, ob es um das Design fesselnder Customer Experiences, erweiterbare Architektur oder die Integration von Technologien geht. Unser Wissen als commercetools-Experten teilen wir in Blogs, in denen wir auch auf Praxisfragen eingehen, beispielsweise, ob Salesforce oder commercetools die bessere Lösung für Ihr Unternehmen ist.

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!

Hoppla!

If you're reading this, you unfortunately can't see the form that's supposed to be here. You probably have an ad blocker installed. Please switch off your adblocker in order to see this form.

Still encountering problems? Open this page in a different browser or get in touch with us: [email protected]

Unsere Projekte

Unsere Commercetools-Experten