St. James’s Place

Eine skalierbare, digitale Lösung für mehr Wachstum

Template Full screen 1

St. James’s Place Wealth Management (SJP) ist Großbritanniens größte Vermögensverwaltungsgesellschaft. Das 1992 gegründete Unternehmen erbringt seine Dienstleistungen über ein Partnerschaftsnetzwerk aus Tausenden von unabhängigen Unternehmen, die unter dem Dach von SJP tätig sind. Die an der Londoner Börse notierte FTSE 100-Gruppe verwaltet ein Kundenvermögen von mehr als 110 Milliarden £.

SJP wandte sich an DEPT®, um eine digitale Lösung zu finden, die das Ausmaß und die Geschwindigkeit ihres Unternehmenswachstums unterstützt. Hierfür wurde ein vollkommen neues digitales Ökosystem geschaffen, das die Art und Weise, wie SJP mit seinen Partnern und Kund:innen kommuniziert, transformiert.

Die Herausforderung

Die Partnerfirmen von SJP sind unterschiedlich groß und können von einem einzelnen Consultant bis hin zu mehreren hundert Partnern reichen. Obwohl diese Unternehmen unabhängig geführt werden und ihren eigenen Kundenstamm haben, bieten sie die Produkte und Dienstleistungen von SJP an und orientieren sich an den Unternehmensrichtlinien für Kommunikation und Servicestandards.

Aufgrund der Beschränkungen der bestehenden Plattform war SJP nicht in der Lage, den Einsatz digitaler Mittel für seine Partner zu maximieren. Im Laufe der Zeit hatten viele der größeren Partner begonnen, die SJP-Plattform zu verlassen und ihre eigenen Websites zu entwickeln. Dies führte zu einem erhöhten Aufwand für die Partner und wurde auch für das SJP Compliance-Team unüberschaubar. Die Partner fühlten sich bei dem Versuch, sich zu vergrößern oder Änderungen vorzunehmen, beeinträchtigt. Gleichzeitig fehlte SJP die Kontrolle über das Branding, den Inhalt und das Messaging. Eine zentralisierte Lösung für die Verwaltung von Inhalten in großem Umfang, die es den Partnern gleichzeitig ermöglicht, eigene Wünsche voranzutreiben, war überfällig.

DEPT® nutzte seine Erfahrung im Bereich des groß angelegten Content Managements, um eine Lösung zu entwickeln, die den komplexen Anforderungen der großen Organisation von SJP gerecht wird. 

Template Desktop scaled

Eine flexible, skalierbare Lösung

Das Team von DEPT® führte sowohl ein Audit des Technologie-Ökosystems von St. James’s Place durch, als auch eine Geschäftsanalyse und Marktforschung. Die Ergebnisse zeigten, dass die Abhängigkeit von Altsystemen und komplizierte Änderungsprozesse das Unternehmen in seinem Wachstum bremsten.
 
Die Lösung musste Tausende von Websites unterstützen. Um dies zu erreichen, implementierte DEPT® einen leistungsstarken Headless-Ansatz für das Content Management mit SDL Tridion Sites, um eine flexible Verwaltung mehrerer Websites in großem Umfang zu ermöglichen. Darüber hinaus wurden eine kundenspezifische Lösung für die Verwaltung dynamischer Daten entwickelt und die CRM- und E-Mail-Versandsysteme integriert. Eine maßgeschneiderte React-Anwendung bildet die Front-End-Schnittstelle und kommuniziert mit einer API-Schicht, die die relevanten Dienste zusammenführt.

Die Endlösung bietet eine solide Grundlage, um die wachsenden Erwartungen der SJP-Partner und ihrer Kund:innen zu erfüllen. DEPT® hat ein System entwickelt, das komplexe Aufgaben des Multichannel-Publishing rationalisiert und gleichzeitig die Skalierbarkeit und Agilität bietet, um das wachsende Partnernetzwerk von SJP zu unterstützen. 

White-Label-Website-Builder

DEPT® hat eine White-Label-Lösung für das SJP-Partnernetzwerk entwickelt, mit der sie ihre eigenen, konformen Websites erstellen können. Der technische Rahmen kann die Online-Präsenz der Partner beschleunigen, während gleichzeitig eine kohärente Corporate Identity beibehalten wird, die den Branchenstandards entspricht. Mit einer Reihe von hochgradig anpassbaren Komponenten können die Partner maßgeschneiderte Website-Layouts erstellen, die zu ihrem Branding passen und mit den Tools und Funktionen ausgestattet sind, die sie für das Wachstum ihres Unternehmens benötigen.

Da wir in einer stark regulierten Branche tätig sind, war es unerlässlich, dass die Lösung die Compliance- und Sicherheitsanforderungen erfüllt. Das System ist mobilfähig und SEO-optimiert und verfügt über integrierte Tracking- und Analysefunktionen. Diese Funktionen ermöglichen es SJP und seinen Partnern, die Leistung ihrer Websites zu überwachen, indem sie analysieren, wie die Besucher:innen interagieren. Das gibt den Partnern einen Einblick in das Online-Verhalten und hilft ihnen, ihre Online-Marketingstrategien zu optimieren. 

Mobile scaled

Verbesserung der betrieblichen Effizienz

Die Einführung der digitalen Transformation bei St. James’s Place hat die internen Prozesse revolutioniert, indem offline und unzusammenhängende Arbeitsweisen durch ein zentrales System ersetzt wurden. Die Automatisierungsfunktionen bringen bereits einen erheblichen Mehrwert für das Unternehmen, da sie sicherstellen, dass alle Informationen mit den Branchenstandards und gesetzlichen Vorschriften übereinstimmen. Außerdem haben neu konfigurierte Dashboards den nicht-technischen Teams sowohl in der Zentrale als auch bei den Partnern mehr Kontrolle gegeben und ihnen ermöglicht, schnell auf Anforderungen zu reagieren.

Ergebnisse

DEPT® hat eine digitale Landschaft entwickelt, die einerseits Funktionalität bietet, um die schnell wachsende Marktposition von St. James’s Place zu unterstützen und andererseits eine Reihe von Problemen löst, die zuvor ein weiteres Wachstum verhindert haben. Der neu gestaltete digitale Rahmen unterstützt die Langlebigkeit des Partnerschaftsprogramms mit einer Strategie, die darauf abzielt, die Partner zusammen mit dem Mutterunternehmen zu vergrößern. Die Marke wird durch einen einheitlichen Ansatz für den gesamten digitalen Bereich gestärkt und alle Websites werden auf einer einzigen Domain konsolidiert. Auf diese Weise werden die Autorität maximiert und die Sichtbarkeit bei der Suche erhöht.

DEPT® und St. James’s Place sind eine Partnerschaft eingegangen, die einen schrittweisen Ansatz zur digitalen Transformation verfolgt. Wir sind stolz darauf, die Kernaspekte der digitalen Roadmap eingeführt zu haben, die eine systematische Weiterentwicklung der betrieblichen Prozesse vorsieht. Wir werden weiterhin zusammenarbeiten, um Innovationen durch einen iterativen Ansatz zu entwickeln. In der nächsten Phase werden wir uns auf die Personalisierung und die Beschleunigung der digitalen Experience konzentrieren, um den Erwartungen der neuen Kundengenerationen gerecht zu werden.

Fragen?

Client Development Director

Paul Thomas

Mehr erfahren

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.