Sony PlayStation

E-Commerce – Für die Gamer:innen

playstation 1

Sony PlayStation revolutionierte die Gamingwelt mit bahnbrechender Unterhaltung, sensationeller Grafik und spannendem Gameplay. Die Brand wird von seinen 80 Millionen aktiven Benutzer:innen immer wieder für innovative Produkte und Dienstleistungen gefeiert. Sony wandte sich mit einer Vision an DEPT®: PlayStation wollte dem Publikum aus allen Ecken der Welt den Kauf von offiziellen Merchandiseprodukte ermöglichen.

E-Commerce neu aufgesetzt

Die verschiedensten digitalen Gewerke innerhalb von DEPT® arbeiteten eng zusammen, um die PlayStation Gear Merchandising-Plattform zu entwickeln und in ganz Europa zu veröffentlichen. CentreSoft, Großbritanniens führender Multi-Format-Spezialvertrieb von Videospielen, beauftragte DEPT® im Namen von Sony mit dem Projekt. Die Strateg:innen von DEPT® analysierten die Logistik des Retail, während unsere kreativen und technischen Expert:innen eine maßgeschneiderte E-Commerce-Plattform entwarfen und entwickelten, die ein einzigartiges, interaktives Online-Einkaufserlebnis bietet. Das Marketingteam optimierte die Website und sorgte für eine optimale Leistung und Suchsichtbarkeit für die neue Domain. Einführungskampagnen wurden geschaltet, um die Storefront bekannt zu machen, die Zielgruppen anzusprechen und den Traffic zu erhöhen.

playstation4 scaled

Die Symbiose von Gameplay und Online-Shopping

Der Ansatz

UX – Next Level

Der Code für die Internationalisierung

Immersives Design

Die Ergebnisse

Die Zusammenarbeit mit Sony PlayStation bei Entwurf, Aufbau und Einführung einer neuen mehrsprachigen E-Commerce-Storefront in ganz Europa war eine großartige Herausforderung für DEPT®. Der gesamte Aufbau von Wireframes über Planung bis hin zum Programmieren und der taktischen Umsetzung dauerte weniger als 6 Monate, da das Projekt schnell fertig werden musste, um live bei der weltweit größten Messe für Computer- und Videospiele, der  E3 Electronic Entertainment Expo, dabei zu sein und an der jährlichen “Days of Play”-Kampagne von Sony PlayStation teilzunehmen. Der erste Livegang von PlayStation Gear war sehr erfolgreich und legte die solide Grundlage für weiteres Wachstum.

Hohe Suchsichtbarkeit

Vor der Einführung als neue Domain war playstation-gear.com in den Suchmaschinen nicht sichtbar. Mit einer Reihe von Tools zur Überwachung der Website-Performance, zur Durchführung von Verhaltensanalysen und zur entsprechenden Optimierung nähert sich die Website nun 3 Millionen Sessions. Über 650.000 Sessions stammen aus der organischen Suche und fast 500.000 aus der bezahlten Suche – zurückzuführen auf organische und bezahlte Kampagnen. Beide Kanäle gehen Hand in Hand und sorgen dafür, dass PlayStation Gear bei Suchmaschinen eine erstklassige Position einnimmt.

Reichweite der organischen Suche

PlayStation Gear hat seit der Einführung die organische Sichtbarkeit für eine Reihe von Marken-, Produkt- und generischen Suchanfragen erhöht. Jede Version der mehrsprachigen Plattform erschien in mehr als 2k Kern-Suchanfragen, die maßgeblich zur Steigerung des Datenverkehrs und der Konversionen beitrugen. Mit über 650 Root-Domains, die auf die Website verlinken und 76k+ Backlinks anbieten, nimmt die organische Sichtbarkeit weiter zu. Allein in einem einzigen Monat hat die organische Suche 82k Sessions auf die Website gebracht.

Seit der Markteinführung im Mai 2017 hat PlayStation Gear mehrere Preise gewonnen und wird in der Gaming-Community und in den sozialen Medien kontinuierlich gelobt. Die agile Arbeitsweise in einem so engen Zeitrahmen hat die Beziehung von DEPT® und Sony gestärkt und zu einer langfristigen Partnerschaft geführt.

Entdecken Sie die Website

Fragen?

Creative Director

Julien Kelch

Mehr erfahren

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.