Algorand

Das weltweit erste NFT-Portal für Marken

Algorand Post 2

Die Umsätze mit non-fungible Tokens (NFT) stiegen innerhalb eines Jahres um das 20-fache, von 13,7 Millionen US-Dollar im ersten Halbjahr 2020 auf 2,5 Milliarden US-Dollar im ersten Halbjahr 2021. Bis Ende 2021 erreichte der Markt für NFTs einen Wert von 41 Milliarden US-Dollar. Um Marken dabei zu helfen, das Beste aus dieser Gelegenheit zu machen, hat DEPT® die allererste Open-Source-White-Label-Lösung für die Einführung eines NFT-Marktplatzes entwickelt, die auf der Algorand-Blockchain aufbaut.

Algorand 1

Eine große Chance nutzen

NFTs eröffnen den Verbrauchermarken neue Möglichkeiten für Innovationen und ermöglichen es den Verbraucher:innen, sich mit digitalem Eigentum und digitalen Sammlerstücken zu beschäftigen. Allerdings fehlte den Marken bisher eine einfache Möglichkeit, einen NFT-Marktplatz einzurichten, um die Vorteile einzigartiger digitaler Güter zu nutzen. Um dieses Problem zu lösen, hat DEPT® die allererste Open-Source-White-Label-Lösung für die Einführung eines NFT-Marktplatzes entwickelt, die auf der Algorand-Blockchain aufbaut.

NFTs ermöglichen es Sammler:innen und Investor:innen, ein Stück virtuelles Markeneigentum zu besitzen und damit zu interagieren. Der Markt für diese virtuellen Güter wächst exponentiell. Für Marken sind digitale Güter ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, ihr Publikum anzusprechen, mit ihm in Verbindung zu treten und Werte zu schaffen. Warum? Weil das Sammeln etwas ist, was die Menschen schon immer getan haben. Die Möglichkeit, Erinnerungsstücke zu digitalisieren und zu zertifizieren, eröffnet Marken neue Möglichkeiten, ihren Kund:innen authentische Erlebnisse zu bieten. Dies ist besonders wertvoll, da Marken auf einem vollständig digitalen Spielfeld um Kund:innen konkurrieren. 

NFTs bieten auch eine bessere Monetarisierung für die Schöpfer:innen, eine engere Verbindung mit den Verbraucher:innen und einen viel besseren Mechanismus zur Betrugsprävention, während sie gleichzeitig den Eigentümer:innen die volle Kontrolle über die Inhalte geben. Letztendlich handelt es sich um eine grundlegend bessere Vertriebsmethode, die Marken nutzen können, um neue und höhere Werte zu schaffen. 

Allerdings sind diese Blockchain-Technologien leider noch sehr neu und die Komplexität und das erforderliche Fachwissen machen den Start mit NFTs extrem schwierig und kostspielig. Marken brauchen eine sofort einsatzbereite Lösung, die ihnen den Markteintritt erleichtert, die Kontrolle über ein maßgeschneidertes Angebot gibt und einen Tech-Stack hat, der in diesem neuen Bereich skalieren und wachsen kann. Gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden Algorand haben wir die Notwendigkeit erkannt, die Einstiegshürde zu senken, damit Marken die Kontrolle über ihre digitalen Assets und die Art und Weise, wie ihre Nutzer:innen mit ihnen umgehen, übernehmen können.

Das ganze Blockchain- und NFT-Ökosystem wird die Menschen näher an die Marken, die sie lieben, bringen und eine Fülle neuer Erfahrungen bieten.

Anne Marie Gianutsos, CMO, Drone Racing League

Algorand 3

Introducing AlgoMart

DEPT® hat eine einsatzbereite Plattform namens AlgoMart entwickelt, um Marken den Einstieg in NFTs zu erleichtern. AlgoMart ist eine Open-Source-Plattform, die auf der modernsten Blockchain-Technologie von Algorand aufbaut, um schnell einzigartige und benutzerfreundliche Erfahrungen zu schaffen. Algorand ist eine attraktive Infrastruktur für den Start dieser Marktplätze, da sie umweltfreundlich und skalierbar ist und kostengünstige Transaktionsgebühren bietet.

AlgoMart bietet Kernmodule, die sofort eingesetzt werden können und die es Marken ermöglichen, auf einfache Weise neue Modelle und Erlebnisse zu schaffen, sei es die Interaktion mit Kund:innen durch Auktionen für digitale Sammlerstücke, die Schaffung von NFTs zur Interaktion mit Spieler:innen im Metaversum, das Angebot von einlösbaren Produkten in der realen Welt oder die Verschmelzung von physischen und digitalen Experiences. Für Marken ist der Einstieg einfach, da für die Entwicklung und Bereitstellung modernste Infrastrukturen wie Terraform und Docker verwendet werden. Darüber hinaus ermöglicht Circle Marken, die Komplexität für Marktplatznutzer:innen bei der Erstellung und Finanzierung von Krypto-Wallets zu beseitigen, sodass Nutzer:innen eine Kreditkarte wie bei jeder anderen E-Commerce-Transaktion verwenden können.

Algorand 2

Die Kundenbindung durch NFTs stärken

Seit dem Start von AlgoMart hat DEPT® Gespräche mit einer Reihe von Marken geführt, um einen NFT-Marktplatz einzuführen, darunter globale Sportmarken, Lotteriespiele, Anbieter von Fantasiesportarten, Lebensmittel- und Getränkehersteller und viele mehr.

Motorsport Games nutzte AlgoMart, um seinen allerersten NFT-Marktplatz für sein Live-Virtual-Le-Mans-24-Stunden-Rennen zu starten. Inklusive exklusiver Momente und Kunstwerke, die auf dem Marktplatz erworben werden konnten.

Die Drone Racing League, das weltweit führende professionelle Drohnenrennen, ist die erste Sportliga, die einen NFT-Marktplatz über Algorand betreibt. Der Marktplatz bietet einzigartige 3D-Avatare von MannyH!MSLF, dem 13. Algorand-Piloten von DRL, zur Verwendung in Spielen und im Metaversum.

Ich freue mich, dass DEPT® die Chance erkannt und eine hochmoderne Plattform auf den Markt gebracht hat, die Marken die Möglichkeit gibt, NFTs besser in ihr Geschäft zu integrieren.

David Markley, Director of Business Solutions, Algorand

Fragen?

Director Marketing & Business Development

Gesine Meitler

Mehr erfahren

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.