Dorothee Schumacher

Eine neue Branded Experience Plattform für Dorothee Schumacher

Bereits seit 2010 begleitet DEPT® das Fashion Label Dorothee Schumacher. Seitdem wurden in enger Zusammenarbeit regelmäßige Relaunches des Onlineshops realisiert. In der schnelllebigen Modewelt ein Garant, immer am Puls der Zeit zu bleiben und ihr sogar den entscheidenden Schritt voraus zu sein. 

Nach der jahrelangen erfolgreichen Zusammenarbeit war es für das Team von DEPT® eine große Freude, die Plattform 2022 erneut weiterzuentwickeln. Das Ziel des aktuellen Relaunches war das Upgrade auf eine State-of-the-Art-Lösung, die Entwicklung einer zeitgemäßen Brand Experience und die Internationalisierung der Shop-Plattform.

Die Herausforderung

Ein umfangreicher digitaler Relaunch und neue technische Anforderungen bedingten einen Relaunch des Onlineshops von Dorothee Schumacher. Gewünscht waren dabei moderne Omnichannel-Funktionen, die Möglichkeit zur Personalisierung und Automatisierung der Experience sowie mehr kreative Freiheiten für das visuelle Merchandising im Hinblick auf die Inszenierung von Produkten, Kampagnen und Kollektionen im Shop. Zugleich galt es zu berücksichtigen, dass die Plattform für 48 Länder international ausgerollt wurde.

Die Ziele

Im Fokus: die Migration des Onlineshops auf eine neue, skalierbare Plattform, die eine nahtlose Integration von Drittsystemen ermöglicht. Gleichzeitig eine hohe Performance und die Flexibilität aktuellen sowie zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können.

Ein weiterer Bestandteil des Relaunches sollte die Möglichkeit der Personalisierung der Product Experience und des Contents sein. Außerdem sollte ein intuitiver und effizienterer Prozess für das Merchandising Team und das Shop Management umgesetzt werden, um das Ausrollen neuer Features zu vereinfachen. Auch die digitale Brand Experience sollte im Zuge des Relaunches in ein Designkonzept übersetzt werden, das sich vom Standard abhebt und dem Look & Feel der Luxusmarke Dorothee Schumacher entspricht.

Die Lösung: Optimizely

In technologischer Hinsicht wurde der E-Commerce Relaunch auf der Digital Experience-Plattform Optimizely realisiert – mit ‘Optimizely Commerce Cloud Basis’ und ‘Optimizely Content Cloud’ als neues Content Management System. Optimizely ermöglicht einen Fokus auf die komplette Customer Journey, inklusive aller zeitgemäßen Omnichannel- und Commerce-Features sowie einer Cloud-basierten Data Intelligence und stellt somit einen rundum modernen und stabilen Technologie Stack dar.

Für das Product Design der neuen Experience definierte DEPT® gemeinsam mit dem Kunden vier Designprinzipien, die als Basis dienten, die Ziele in Hinsicht auf die Brand- und User Experience immer im Blick zu behalten:

Femininity: Die Experience soll den Nutzer:innen die Möglichkeit bieten, selbst zu bestimmen, wie sie die Welt von Dorothee Schumacher erleben wollen. Der Branded Content und die Ansprache sind dabei feminin, bold, selbstbewusst und individuell.

Flexibility: Das visuelle Merchandising Team kann den Onlineshop mit Hilfe von flexiblen Content-Modulen immer wieder kreativ und flexibel selbständig mit unterschiedlichen Inhalten gestalten. Die User Experience bleibt hierbei auf jedem Gerät optisch kohärent und markenadäquat.

Flow: Inspirationsphase und Shopping Experience sollen aus Nutzersicht nahtlos ineinander übergehen. Es soll keine Sackgassen in der Experience geben. User:innen werden in einem intuitiven Flow immer neue Wege angeboten.

Fokus: Das Design bietet in jeder Hinsicht ein klares, anschauliches Bild der Marke, sowie eine leicht verständliche Navigationsstruktur. Übersichtliche Inhalte lassen sich schnell und mühelos erfassen, und der Weg zu den Produkten im Kaufprozess ist mühelos.

Das Ergebnis ist ein zeitgemäßes Onlineshop Design, das den Sweet Spot zwischen einer luxuriösen Brand Experience mit Editorial Charakter trifft – samt herausstechendem Storytelling und einer performanten, modernen User Experience.

Der Onlineshop wurde im Rahmen des Annual Multimedia Award 2023 in der Kategorie Website & Microsite mit Silber ausgezeichnet.

1

Erleben Sie die Website

Fragen?

Technical Director

Dirk Blößl

Mehr erfahren

Nächstes Projekt

Van Gogh Museum