Spotify

Die Wiederbelebung der Podcast Welt: Music + Talk von Spotify

Die Popularität von Podcasts hat in den letzten Jahren exponentiell zugenommen. Aufgrund von Lizenzgesetzen ist das Hinzufügen von Musik zu Audioinhalten jedoch nach wie vor eine Herausforderung. Hier kommt Music + Talk von Spotify ins Spiel.

Über 60 Millionen Songs stehen zur Verfügung

Mit Anchor, einer kostenlosen App zur Erstellung und Verbreitung von Podcasts, können Macher:innen nun Songs aus Spotify mit eigenen Talkbeiträgen kombinieren.

Das Ergebnis? Ein neues Genre von Audio-Shows: Music + Talk. Studio Dumbar (part of Dept) wurde ausgewählt, um die visuelle Identität für diese bahnbrechende Marke zu entwickeln.

Strategie

Mit Music + Talk will Spotify in den globalen Podcast-Markt einsteigen und gleichzeitig die Art und Weise, wie Audio-Inhalte erstellt und bereitgestellt werden, neu beleben und revolutionieren. Die neue Marke musste diesen Anspruch kommunizieren und sich gleichzeitig gut neben den Brands Spotify und Anchor einfügen. Der Look and Feel sollte einerseits flexibel sein, andererseits aber auch stark genug, um die führenden Köpfe der Podcast-Welt anzuziehen – ebenso wie die nächste Generation von Talenten.

Design

In enger Zusammenarbeit mit Spotify hat Studio Dumbar (part of Dept) eine lebendige Marke geschaffen, in deren Mittelpunkt die Bewegung steht.

Die Wortmarke Music + Talk kommuniziert den Zweck des Produkts kristallklar. Die Formen, die die Worte Music + Talk umgeben, verleihen der Marke Persönlichkeit und bilden gleichzeitig die Grundlage für die breitere visuelle Identität.

In Bewegung dehnen sich die Formen aus und ziehen sich zusammen, um die pulsierende Energie des Sounds auszudrücken und gleichzeitig eine größere Familie von Formen zu schaffen, aus denen Muster entstehen. Ausgeschnitten, gedreht und in verschiedenen Farbkombinationen eingesetzt, verleihen diese Muster der Marke ihre Flexibilität und ihren Charakter – eine Grundlage, die sofort erkennbar bleibt, auch wenn die Worte Music + Talk selbst nicht verwendet werden.

Ein integraler Bestandteil der Identität ist das Soundlogo: ein kurzer, einprägsamer Jingle, der geschaffen wurde, um alle Video- und reinen Audioinhalte, die für das Format Music + Talk generiert werden, eindeutig zu identifizieren.

Ergebnis

Die Identität wird mit der Erstellung und Verbreitung neuer Inhalte über Music + Talk weiter ausgebaut. Es wurden ausführliche Brand Guidelines erstellt und alle Design-Assets sind online leicht zugänglich. Dies gewährleistet eine konsistente und kohärente Identität, unabhängig von der Erscheinungsform und dem Aufenthaltsort des Designers.

Fragen?

Director Marketing & Business Development

Gesine Meitler

Mehr erfahren

Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen.