Beats by Dre

Ein neues Zuhause für Beats

Beats Retail Web Design Case Study Hero Image Desktop scaled

Die Marke ist ein Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit einem Marktanteil von über 70%. Die Brand ist eine Ikone der Popkultur und hat die Bereiche Musik und Sport dank den legendären Gründern Dr. Dre und Jimmy Iovine geprägt. Nachdem das Unternehmen durch die Übernahme von Apple den Besitzer gewechselt hatte, wandte sich Beats an uns, um die Marke in eine neue Richtung zu lenken, mit einem neuen digitalen Flaggschiff, das sich auf den Aufbau der Marke konzentriert und gleichzeitig die Konversions- und Klickraten verbessert.

Im Mittelpunkt stand die Idee, sich mit der Geschwindigkeit der Kultur zu bewegen. Die neue .com fungiert als Kanal, in dem Markeninspiration, Produktinformationen und die Beats-Community zusammenkommen. Das Storytelling steht im Dienste des Produkts und das Produkt wird durch tiefer gehende Informationen und kulturellen Kontext zum Leben erweckt. Redaktionelle Inhalte, Markenkampagnen und Produktgeschichten sind nun auf eine Weise miteinander verbunden, die das Publikum ermutigt, sich in dem zu verlieren, was es liebt.

Experience Design

Der Zweck des digitalen Erlebnisses war ein zweifacher: die Emotionen der Marke zu vermitteln und gleichzeitig die Produktvorteile zu betonen. Über eine standardmäßige E-Commerce-Plattform hinaus haben wir dazu beigetragen, eine Destination für alles, was Beats betrifft, zu schaffen.

Optimierung für Nutzer und Formfaktoren: Mit einem Kernpublikum zwischen 16 und 24 Jahren ist das E-Commerce-Erlebnis auf die Interaktion mit dem Daumen ausgelegt. Die Navigationsstruktur ist für Mobilgeräte, Tablets und Desktops anpassbar, um sicherzustellen, dass wir die Nutzer:innen aller Verhaltensweisen und Gerätetypen bedienen.

Durch einen forschungserprobten Ansatz funktioniert, wirkt und fühlt sich das Erlebnis an wie eine App.

Eine digital ausgerichtete Designsprache und Inhaltsstrategie.

Die neue kreative Richtung ist unverkennbar Beats: kühn, schlank und schön. Das Designsystem ist minimalistisch und modular aufgebaut, um Konsistenz zu schaffen und die Flexibilität zu erhöhen.

Auf den Produktseiten werden einzigartige Geschichten und Merkmale durch Lifestyle-Fotografie und Videos hervorgehoben, wobei strenge Standards für die künstlerische Gestaltung gesetzt werden.

Ein Content-Hub zur Erkundung der Marke Beats.

Social Media haben Relevanz und Engagement zu wesentlichen Bestandteilen der Nutzer:innenerfahrung gemacht. In Anlehnung an beliebte Kanäle wie Instagram, Pinterest und Snapchat ermöglicht ein zentraler Ort für Originalinhalte von Beats den Nutzer:innen, während des Browsing-Erlebnisses ein- und auszusteigen.

Die Inhalte markieren relevante Produkte, um die Aufmerksamkeit und das Interesse zu wecken.

Durch einen forschungserprobten Ansatz funktioniert, wirkt und fühlt sich das Erlebnis an wie eine App.

Visual Dark 20 1 scaled

Interaktive und modulare Gestaltung für nahtlose Aktualisierungen.

Wir arbeiteten mit den Digital-, Brand-, Marketing- und Technologie-Teams von Beats zusammen, um ein System von Website-Komponenten zu entwickeln, das einfach zu bedienen und flexibel genug für neue Kampagnen, Trends und Produktaktualisierungen ist.

Unser Digital Experience Manager ermöglicht es jeder Region, ihr eigenes Frontend zu entwickeln, während der Styleguide die internen Teams anweist, wie sie die Website-Komponenten und den Code verwenden, mit ihnen interagieren und sie manipulieren können, um zeitgemässe Geschichten zu erzählen.

Um Konsistenz zu schaffen und die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen, haben wir einen interaktiven Styleguide erstellt, der Designüberlegungen und -standards zusammen mit Codeschnipseln umreisst, um den Entwicklungsteams die Integration über digitale Plattformen hinweg zu erleichtern.

Auf der Grundlage des Styleguides entwickelten wir einen benutzerdefinierten Page Builder und ein Prototyping-System, das es den verschiedenen Abteilungen von Beats ermöglicht, zusammenzuarbeiten und Ansätze zu testen.

Das Tool fasst standortweite Komponenten zusammen und ermöglicht es dem Kund:innenteam, verschiedene Erlebnismuster mühelos hinzuzufügen und zu entfernen. Außerdem können sie Layouts speichern und freigeben sowie Funktionscode für die Bereitstellung in Adobe Experience Manage exportieren.

Technologische Lösungen

Um ihr Geschäft auszubauen und sich an die sich verändernde kulturelle Landschaft anzupassen, müssen Marken auf technische Innovationen setzen. Auch die Marke Beats benötigte eine Plattform, die skalierbar, effizient und reibungslos ist.

Um seine langfristige Vision zu verwirklichen, brauchte das Beats-Team erstklassige Werkzeuge zur Erstellung von Inhalten und ein modulares System von Komponenten. Adobe Experience Manager ermöglicht die Verwaltung von Medien und Inhalten auf Unternehmensebene, sodass sich das Kund:innenteam auf das Messaging und die User Journey konzentrieren kann und nicht auf die Skalierbarkeit.

Visual Light 138

Erleben Sie die Website

Visual Light 125 2 1 scaled

1x

Webby Award – Site of the year 2017

1x

Webby Award – Mobile Best Practices 2019

Fragen?

Kristin Cronin

Head of Marketing US

Kristin Cronin

Mehr erfahren

Bei Dept soll sich jeder willkommen und frei fühlen, sich selbst zu sein. Dies ist der Kern unserer Werte. Um die Benutzerfreundlichkeit der Website so einfach und persönlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wir verwenden sie auch, um sicherzustellen, dass wir und Dritte für Sie relevante Anzeigen schalten können.