Tobias Kräft
Tobias Kräft
Lead Data and Intelligence
Zürich

News

Data Science & Engineering Agentur Raybeam wird Teil von DEPT®

Die Data-Science- und Software-Engineering-Agentur Raybeam wird Teil von DEPT®, einer der am schnellsten wachsenden Digitalagenturen der Welt. Raybeam entwickelt massgeschneiderte datenzentrierte Anwendungen und Software, um Unternehmen wie Google, eBay und Meta (früher Facebook) bei Big-Data-Fragestellungen zu unterstützen, den Umsatz zu steigern und die Kosten zu optimieren. Mit mehr als 100 Ingenieur:innen und Berater:innen in Newburyport (Massachusetts), Mountain View (Kalifornien) und Austin (Texas) wird Raybeam das globale Wachstum von DEPT® beschleunigen.

“Daten waren schon immer ein mächtiges Werkzeug für Unternehmen, aber inzwischen sind sie einfach unverzichtbar geworden”, sagt DS Anderson Song, Co-Founder von Raybeam. “Wir wollen unseren Kund:innen dabei helfen, Daten auf nachhaltige, praktische und ethische Weise zu nutzen und diese Überzeugung teilen wir mit DEPT®. Wir freuen uns darauf, unser Fachwissen und unser erstklassiges Engineering Team bei DEPT® einzubringen, in neue Märkte weltweit zu expandieren und noch mehr Unternehmen bei der Lösung komplexer Data Challenges zu unterstützen.” 

1997 gegründet, hat sich Raybeam auf die Entwicklung von Tools und Plattformen in den Bereichen SEO, SEM, Data Warehousing und Business Intelligence spezialisiert. Dabei verfügt das Unternehmen über nachweisliche Erfolge in der Entwicklung von kund:innenspezifischen datengetriebenen Anwendungen und Tools mit Schwerpunkt auf Prozessautomatisierung und algorithmische Probleme wie Bidding, Routing, Recommendation und andere vertriebs-, marketing- und kund:innenorientierte Lösungen.

“Wir wollen all unseren Kund:innen dabei helfen, besser informierte und intelligentere Entscheidungen treffen zu können – und das noch schneller”, sagt Dimi Albers, CEO von DEPT®. “Daten und Technologie spielen dabei eine grosse Rolle und Raybeam bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung darin mit, Kund:innen bei der Bewältigung komplexer Data Challenges mit massgeschneiderten Lösungen zu unterstützen. Zusammen mit unseren bestehenden Teams in den USA und auf der ganzen Welt wird Raybeam unsere globalen Praktiken in den Bereichen Daten, Business Intelligence und Technologie/Engineering weiter vorantreiben.”

Auch für die Schweiz hat der Zuwachs positive Auswirkungen: “Wir werden jetzt daran arbeiten, unsere bestehenden Tools und Daten-Lösungen international zu integrieren und dadurch unseren Kund:innen in der Schweiz noch mehr Expertise und Ressourcen zur Verfügung stellen zu können.” sagt Tobias Kräft, Lead Data and Intelligence bei DEPT® Schweiz.

Mit Hauptsitz in Amsterdam und unterstützt durch die Investmentfirma The Carlyle Group ist DEPT® eine der am schnellsten wachsenden Digitalagenturen der Welt. Mittlerweile ist sie bereits in 25 Ländern mit über 2’500 Mitarbeiter:innen vertreten. Mit einer rein digitalen DNA bringt DEPT® Expert:innen aus den Bereichen Kreativität, Technologie und Daten in integrierten Teams zusammen. Zum Kund:innenportfolio der Agentur zählen unter anderem Marken wie Bose, Patagonia, Google, KFC, ASOS und Netflix.

Raybeam ergänzt die starke Technologie- und Engineering-Praxis von DEPT® in den USA, die von Rocket Insights und Devetry angetrieben wird, welche beide ebenfalls in den letzten Jahren zu DEPT® gestossen sind. Die langjährige Erfahrung von DEPT® in der Entwicklung kund:innenspezifischer Lösungen unterstreicht die kürzlich bekannt gegebene Ada by Dept-Plattform, die Marken Zugang zu bewährter Best-in-Class-Technologie für Performance Marketing, Kreativität, Daten und Medienoptimierung bietet.

Hier finden Sie das obenstehende Bild zum Download.

Fragen?

Lead Data and Intelligence

Tobias Kräft

Immer auf dem neuesten Stand

Um die User Experience der Website so einfach und persönlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Cookies. Wir verwenden sie ausserdem, um sicherzustellen, dass wir und Dritte für Sie relevante Anzeigen schalten können.