News

Dept führt eine eigene All-in-One Marketing-Technologieplattform ein

Tobias Scholz
Tobias Scholz
Management, Partner
Zürich

Ada ist die eigens von Dept entwickelte Marketing-Technologieplattform, die Marken beim Aufbau und der Beschleunigung des Digitalgeschäfts unterstützt. Kreativität, Technologie, Daten und Menschen stellen die Grundlage für digitalen Erfolg dar. Ada by Dept kombiniert diese vier erfolgsentscheidenden Faktoren in Form einer Plattform mit nahtloser Integration von Drittanbietern wie der Google Marketing Plattform, Facebook, Salesforce, Amazon, TikTok und LinkedIn, die heutzutage Tausende von Kampagnen bedienen.

Ada by Dept KV

Jay Pattisall, Principal Analyst bei Forrester, schrieb in einem kürzlich erschienenen Bericht mit dem Titel The Agency Data Platforms That Will Power Creativity At Scale, dass „das Versprechen datengesteuerter Kreativität in greifbarer Nähe, aber noch nicht Realität ist. Die Daten- und Technologiekapazitäten von Agenturen rücken in den Mittelpunkt, da jede:r CMO den wachsenden Druck spürt, mehr Leistung aus seinen oder ihren Marketing- und Medieninvestitionen herauszuholen.”

Ada by Dept wurde mit der Erfahrung von über tausend der besten Marketers von Dept entwickelt, mit dem Fokus Unternehmen zu unterstützen:

  • Automatisierung umfangreicher digitaler Abläufe und sich wiederholender Aufgaben, um hyper-personalisierte Werbung in grossem Umfang zu erstellen.
  • Erkenntnisse durch die Kombination von Datenquellen für eine bessere Zielgruppenforschung, Zielgruppenansprache und Entscheidungsfindung über alle digitalen Touchpoints hinweg.
  • Beschleunigung des Wachstums durch KI und maschinelles Lernen, die Kampagnen intelligenter und schneller machen.

Die Marketing-Technologieplattform nutzt die Daten von Milliarden von Anzeigen, die in Hunderten von Ländern in Tausenden von Kampagnen geschaltet wurden, um die Ergebnisse in den Bereichen Search, Social, TV, Programmatic und Marketplace zu verbessern und Marken dabei zu helfen, schneller fundierte und intelligentere Entscheidungen zu treffen. Rituals, die führende europäische Kosmetikkette, hat ihren Online-Umsatz beispielsweise um 186% gesteigert, indem sie die Daten und Martech-Lösungen der Dept-Plattform genutzt hat. Zu den anderen Marken, die von Dept entwickelte Lösungen nutzen, gehören Philips, JustEat Takeaway, Ralph Lauren, AXA, Douglas, Nivea und Dextro Energy.

„Marken leben in einer sich ständig verändernden Welt, in der es immer schwieriger wird, die Ergebnisse von Marketingmaßnahmen zu messen und sinnvolle Interaktionen zu schaffen”, sagt Willem Blom, Partner und Global SVP for Media, Performance and Data, Dept. „Mit Ada by Dept können wir die Reise über alle Marketingkanäle hinweg besser steuern. Wir können Kund:innen mit unserer bewährten Martech-Plattform dabei unterstützen, dynamische Assets in grossem Umfang zu erstellen, manuelle Arbeit zu automatisieren und ihr Wachstum zu beschleunigen.” 

Ada by Dept startet mit Lösungen zur Steigerung der Leistung in den Bereichen Medien, Daten und Datenschutz, SEO, Marktplätze und dynamische Assets.

Mehr über Ada by Dept erfahren Sie hier.

Fragen?

Tobias Scholz Dept e1627477890737

Management, Partner

Tobias Scholz

Immer auf dem neuesten Stand

Bei Dept soll sich jeder willkommen und frei fühlen, sich selbst zu sein. Dies ist der Kern unserer Werte. Um die Benutzerfreundlichkeit der Website so einfach und persönlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wir verwenden sie auch, um sicherzustellen, dass wir und Dritte für Sie relevante Anzeigen schalten können.