Ex Libris

Smart vs. Standard: Bessere Shopping-Performance nach A/B Test

exlibris sortiment

Ex Libris, der grösste Schweizer Onlineshop für Bücher, Spiele, CDs, DVDs und Games, spielt im E-Commerce in der obersten Liga. DEPT® unterstützt die Migros-Tochter seit mehreren Jahren im Bereich SEA. Zusammen suchen wir stets nach Möglichkeiten, die über 21 Millionen Artikel des Onlineshops noch zielgerichteter zu vermarkten. So untersuchten wir in einer Testphase, wie sich die Leistung von Smart und Standard Shopping Kampagnen unterscheidet. Dank den gewonnenen Erkenntnissen konnte die Performance gesteigert werden.

Mehr und mehr Automation

Google ist und bleibt die Suchmaschine Nummer 1, daran wird sich so schnell nichts ändern. Was Google Ads betrifft, lässt sich seit ein paar Jahren feststellen, dass die Entwicklung immer mehr in Richtung Automation geht. Die User Journeys werden stets komplexer und um Nutzer und Nutzerinnen weiterhin zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu erreichen, müssen Werbetreibende mit unterschiedlichen Anzeige-Formaten präsent sein.

Im Bereich Shopping hat Google dazu das Produkt Smart Shopping Kampagnen entwickelt. Diese vereinfachen dank maschinellem Lernen die Kampagnenverwaltung. Sie umfassen automatische Gebotseinstellungen und Anzeigen-Placements, damit Produkte und Unternehmen netzwerkübergreifend beworben werden können.

A/B Test dank Google-Partnerschaft

Bei Ex Libris nutzten wir bis anhin die Standard Shopping Kampagnen. Nun wollten wir testen, ob diese besser oder schlechter performen als die neuen Smart Shopping Kampagnen. Dank der guten Zusammenarbeit mit unserem Partner Google, war es uns möglich, zusätzlich zu den Standard Shopping Kampagnen auch Smart Shopping Kampagnen aufzusetzen und anhand eines Traffic Split A/B Tests laufen zu lassen. So konnten wir den Performance Lift von smarten vs. normalen Shopping Kampagnen eruieren.

Smart Shopping Kampagnen sind ein grossartiges Format, mit dem wir unsere Business KPIs kosteneffektiv erreichen können.

Oona Grauers, Head of Marketing and Communications, Ex Libris

Ein fixer Bestandteil des Marketing-Mix

Die Resultate nach mehreren Wochen Laufzeit machten deutlich, dass die Smart Shopping Kampagnen eine deutlich bessere Leistung als die Standard Shopping Kampagnen zeigten. Sie erzielten mehr Umsatz zu tieferen Kosten. In Zahlen ausgedrückt war der Umsatz fast +20% höher und die KUR bis zu -13,8% tiefer. Entsprechend haben wir für Ex Libris mittlerweile das Kampagnen-Setup umgestellt. Smart Shopping ist nun ein fixer Bestandteil des Marketing-Mix.

Fragen?

Project Manager Digital Advertising

Michelle Welton

Immer auf dem neuesten Stand

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.