Zurück zu allen Artikeln

Optimizely DXP bringt 370 % ROI

DEPT Interior 118 1
Gesine Meitler
Gesine Meitler
Director Marketing & Business Development
Länge
4 Min. Lesezeit
Datum
22 Dezember 2022

Technologie ist der Grundstein für die Bereitstellung wirkungsvoller digitaler Experiences. Aber Technologie kann teuer sein, daher ist der Return on Investment (ROI) ein wichtiger Faktor für CTOs bei der Beurteilung, welche Lösungen für ihr Unternehmen am besten geeignet sind. Laut einer neuen Studie ist ein hoher ROI genau das, was Kunden der Optimizely Digital Experience Platform (DXP) erwarten können. Laut einer aktuellen Analyse von Forrester können Kunden innerhalb von drei Jahren nach der Implementierung der Technologie einen ROI von 370 % erzielen.

Für die Total Economic Impact™ (TEI)-Studi von Forrester wurden Optimizely-Kunden befragt, um ein besseres Verständnis für die mit der Investition verbundenen Vorteile, Kosten und Risiken zu gewinnen. Spolier: die Ergebnisse sind extrem positiv. Hier ein Überblick:

75 % Zeitersparnis für Developer und Marketers

Laut der Studie können DXP-Kunden von Optimizely innerhalb von drei Jahren nach der Implementierung mit einer Steigerung der Conversion Rate um 60 % und einer Erhöhung der durchschnittlichen Bestellmenge um 10 % rechnen – dank der besseren Performance und Möglichkeiten zur Experimentation. 

In Bezug auf die Verbesserung der Effizienz berichteten die Kunden von einer Zeitersparnis von ca. zwei Stunden pro Projekt, was es ihnen ermöglichte, die Gesamtzahl ihrer Projekte innerhalb von drei Jahren von 300 auf 500 zu erhöhen; und sie sahen eine Zeitersparnis von 75 % für Developer und Marketers bei der Bereitstellung, Aktualisierung und Organisation von Content.

Außerdem wirkt sich diese Art von Zeitersparnis positiv auf das Endergebnis aus, was zu einer Kosteneinsparung von 524,8 Tausend Dollar über einen Zeitraum von drei Jahren führte. Allein die Zeitersparnis bei den Developern (die normalerweise für die Pflege externer Web-Integrationen aufgewendet würde) entspricht 1,1 Millionen Dollar, zusätzlich zu den 2,2 Millionen Dollar, die durch die vermiedenen Lizenzkosten für frühere Systeme eingespart wurden.  

Schließlich gaben die Befragten an, dass die Experimentier-, CMS-, Commerce- und Integrationsfunktionen von Optimizely zu einer insgesamt besseren Web-Performance beitrugen, was wiederum zu einer Steigerung der Einnahmen in Höhe von 8,5 Millionen Dollar führte. 

Der Hintergrund

Vor der Implementierung von Optimizelys DXP arbeiteten die befragten Unternehmen alle mit veralteten Systemen und Tools, die nicht in der Lage waren, die geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen, sowie mit einem hohen Maß an manuellem Aufwand für grundlegende Funktionen einhergingen. Dies trug dazu bei, dass es schwierig war, Kund:innen an das jeweilige Unternehmen zu binden, was sich letztendlich auf das Umsatzwachstum auswirkte.

Ganz gleich, ob Sie Content an einem Ort bereitstellen, aktualisieren und organisieren oder Projekte vollständig nachverfolgen wollen – eine DXP kann Ihnen helfen, die zahlreichen Herausforderungen zu bewältigen, denen sich Unternehmen gegenübersehen. Eine DXP ist eine Reihe von Technologien, die miteinander verbunden sind. Während Content Management eine große Rolle spielt, umfasst die Platform auch Data Analytics, Search, Optimisation, Marketing Automation und E-Commerce. Im Wesentlichen ist Optimizely DXP eine vollständig kompatible Lösung, welche die Steuerung, Monetarisierung und das Testing jeder digitalen Experience ermöglicht.
 
Durch die Implementierung einer DXP und die Zusammenführung aller Customer Touchpoints in einem System können Unternehmen nahtlose Customer Experiences schaffen und gleichzeitig ihre Effizienz steigern. 

DEPT® x Optimizely

DEPT® ist stolzer Optimizely-Partner. Letztes Jahr haben wir uns das Ziel gesetzt, ein führender globaler Optimizely-Partner zu werden, indem wir in unsere Teams und die Innovation der Plattform investieren, um bahnbrechende Lösungen für gemeinsame Kunden zu liefern.

Und dank unseres gemeinsamen Mindsets rund um kontinuierliches Testen und Innovation haben wir unsere Partnerschaft bis 2022 nicht nur als Platin-Partner in Europa, sondern auch als einer von drei globalen Enterprise Solution Partnern vorangetrieben; zusätzlich gehören wir zu den Top 6 %, die in das Partner Advisory Board von Optimizely eingeladen wurden. 

Wir sind stolz darauf, die Vision von Optimizely durch die Anwendung der Technologie zum Leben zu erwecken und erstklassige Lösungen für eine Reihe von weltbekannten Kunden zu liefern.  

Setzen Sie sich mit unseren Expert:innen in Verbindung, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können, die Vorteile einer DXP-Implementierung wie Optimizely zu nutzen. 

More insights

Fragen?

Director Marketing & Business Development

Gesine Meitler

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.