News

Dept setzt erfolgreichen Shop-Relaunch von LaShoe um

Josephine Gerves
Josephine Gerves
Director Business Development
Hamburg

Die Fashion-Brand LaShoe beauftragte Dept mit der Entwicklung einer neuen E-Commerce-Lösung. Das Ergebnis der Zusammenarbeit: ein Multistore- und Multilanguage fähiger Onlineshop. Die neue Plattform wurde Mitte Februar in Deutschland und Österreich erfolgreich gelauncht.

LaShoe beauftragte die Expert:innen von Dept mit der Entwicklung eines neuen Onlineshops, der Multistore- und Multilanguage fähig ist, eine zielgruppengerechte Mobile First User Experience bietet sowie Flexibilität hinsichtlich neuer Business-Modelle gewährleistet. Der führende deutsche Hersteller von Schuhen für empfindliche Füße und Hallux valgus ist so schnell gewachsen, dass er mit seiner alten Plattform schnell an Grenzen gestoßen ist: LaShoe hat sich innerhalb von drei Jahren vom Start-up zum Mittelständler entwickelt und benötigt fortan eine hoch performante Lösung, um den steigenden Ansprüchen gerecht zu werden. Der neue Onlineshop von LaShoe wurde auf der Basis von Spryker OS mit einer hybriden Standardintegration der FirstSpirit Digital Experience Cloud umgesetzt. Mit dem Ziel, künftig weiter zu wachsen und eine Internationalisierung zu bestreiten, wurde der Onlineshop Mitte Februar in Deutschland und Österreich erfolgreich gelauncht.

“Als Unternehmen freuen wir uns über die ständig wachsende Nachfrage – allerdings muss auch unsere Infrastruktur entsprechend wachsen. Unser Onlineshop ist ein wichtiger Touchpoint, daher wollen wir hier die für unsere Zielgruppe relevanten Features und Services anbieten – jetzt und in Zukunft”, ​sagt Daniel Koch, Manager Digital Platform bei LaShoe.

Volker Will, Managing Director Design & Technologie bei Dept fügt hinzu: “LaShoe ist in der komfortablen Situation, die Marken- und User-Experience weitgehend in der eigenen Hand zu haben. Das ist ein großer Vorteil im Vergleich zu vielen anderen Fashion-Brands. Damit das so bleibt, entwickelten wir gemeinsam mit dem Kunden eine skalierbare E-Commerce-Plattform, als wichtige Säule für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens”.

Über LaShoe

LaShoe wurde 2017 als Tochtergesellschaft der Walbusch Gruppe gegründet und entwickelt Damenschuhe für Frauen mit Hallux valgus und empfindlichen Füßen, die die Faktoren Mode und Komfort verbinden. Um maximalen Komfort zu gewährleisten, verwendet LaShoe hochwertiges Hallux-Comfort Stretchleder. Die Nachfrage nach „LaShoes“ wächst, wie man an der wachsenden Nachfrage auf dem Vertriebskanal der Marke, dem Online-Shop, erkennen kann. Der Online-Shop sowie weitere Unternehmensinformationen finden Sie auf der Website: https://www.lashoe.de

Fragen?

Josephine Gerves Dept e1627477079502

Director Business Development

Josephine Gerves

Mehr erfahren

Bei Dept soll sich jeder willkommen und frei fühlen, sich selbst zu sein. Dies ist der Kern unserer Werte. Um die Benutzerfreundlichkeit der Website so einfach und persönlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wir verwenden sie auch, um sicherzustellen, dass wir und Dritte für Sie relevante Anzeigen schalten können.