Electrolux

Hot Stuff – eine Amazon Ads Kampagne für Electrolux

Frigidaire Case Header

Frigidaire, eine Tochtergesellschaft von Electrolux, ist seit über 100 Jahren ein renommierter Hersteller von Haushaltsgeräten für Verbraucher:innen und Geschäftskunden. Loyale Kund:innen verlassen sich auf Frigidaire, wenn es um qualitativ hochwertige Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Gefriertruhen, Waschmaschinen, Trockner, Klimaanlagen und Luftentfeuchter geht.

Ein Full-Funnel-Ansatz

Seit 2019 vertraut Electrolux voll und ganz auf FACTOR-A/DEPT®, um sein umfangreiches Produktportfolio zu verwalten und einen effektiven Full-Funnel-Ansatz zu entwickeln, der dem Unternehmen hilft, nicht nur Kund:innen auf Amazon in den USA zu gewinnen, sondern auch eine starke Beziehung zu diesen Kund:innen zu pflegen.

Mit unserem Werbe- und Consultingservice haben wir Electrolux mit einem ganzheitlichen Ansatz dabei geholfen, auf Amazon nicht nur gut zu performen, sondern sogar darüber hinaus zu wachsen.

Electrolux ist bereits eine international bekannte Marke mit einer etablierten Präsenz in traditionellen Einzelhandelskanälen. Frigidaire entschied sich dazu, den kompletten Bestand an Amazon zu verkaufen, um dadurch die eigene Markenbekanntheit weiter auszubauen und zu stärken. Dies stellte eine einzigartige Herausforderung dar, die dazu führte, dass wir die Abverkaufsrate als primären Leistungsindikator verfolgten.

Frigidaire Case Bedroom

Drei Ziele

Das Hauptziel dieser Kampagne war es, die Brand Awareness zu steigern, da Frigidaire sein Amazon-Geschäft In-House holte. Außerdem wollten wir Frigidaire von Anfang an an der Spitze des Marktes positionieren. 

Wir haben uns darauf konzentriert, eine Strategie zu entwickeln, die uns dabei hilft, unsere Abverkaufsrate zu erreichen. Wir positionieren Frigidaire so, dass wir viele Kund:innen erreichen, die wahrscheinlich einen Kauf tätigen würden.

Schließlich strebten wir ein hohes Category Ranking an, um Frigidaire mit unseren Werbemaßnahmen an die Spitze der Kategorie Room & Air in den USA zu bringen.

Unser Ansatz

Full-Funnel

Location Targeting

Einbindung der Strategieberatung

Frigidaire Case Living Room

Der Weg auf Platz 1

Dieser Case ist ein perfektes Beispiel dafür, wie eine Marke alle Werbeprodukte von Amazon voll ausschöpfen und durch deren kombinierten Einsatz großartige Ergebnisse erzielen kann. Wir haben eine Full-Funnel-Werbestrategie entwickelt, die alle Sponsored Advertising-Produkte sowie die Demand Side Platform (DSP) umfasst.

Eingesetzte Werbeprodukte:

  • Sponsored Products
  • Sponsored Brands
  • Sponsored Brands Videos
  • Sponsored Display Ads
  • DSP

Mit Sponsored Brands konnten wir Sichtbarkeit im Upper Funnel erreichen, aber der Großteil des Budgets wurde für Sponsored Products Ads genutzt, da dieser Anzeigentyp sich als die Haupteinnahmequelle bewährte. 

Diese Verschiebung ermöglichte es uns, in den Suchergebnissen ganz oben zu landen. Wir haben auch generisches Kategorie-Targeting verwendet, das Frigidaire auf den ersten Platz in der Kategorie Room & Air brachte.

Ergebnisse

Die Kampagne läuft weiter und mit ihr steigen auch die Zahlen. Wir erreichten eine Abverkaufsquote von 65 % – und das noch vor der Hochsaison im Sommer.

DSP KPIs, April 2022

  • 3 % CTR bei Videokampagnen (Benchmark: 0,3 %)
  • 16,5 ROAS insgesamt (Benchmark: 6)
  • >100 Gesamt-ROAS bei Retargeting-Kampagnen (Benchmark: 20)

Aufgrund dieses Erfolgs hat Electrolux bereits geplant, mehr Frigidaire-Produkte auf Amazon zu bewerben.

Fragen?

Director Marketing & Business Development

Gesine Meitler

Mehr erfahren

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.