Philips

Body Hair Positivity verbreiten

Seit mehr als 80 Jahren ist Philips die führende Marke für Männerpflegeprodukte. Mit einem starken Fokus auf neue Technologien und Innovationen sowie einem tiefen Verständnis für die sich ständig ändernden Bedürfnisse von Männern, entwickelt Philips modernste Produkte. 

Eines davon ist der All-in-One-Trimmer der Serie 7000. Geliebt von seinen Besitzern, aber in einer sehr überfüllten Produktkategorie nicht auf dem Schirm eines jeden Mannes.

Philips kam mit der Aufgabe auf uns zu, eine überzeugende Kampagne zu entwickeln, die zeigt, dass dieses Produkt die offensichtliche Wahl für alle modernen Pflegebedürfnisse ist. 

Philips multigroomer

Eine grössere Chance

Als wir tiefer in die Welt der Männer(-pflege) eintauchten, entdeckten wir eine Chance, die grösser war als der ursprüngliche Auftrag an uns: Über die Produktrelevanz hinaus stellten wir einen deutlichen Bedarf an mehr echter und ehrlicher Kommunikation fest, wenn es um Männer und ihre Behaarung geht. 

Die Diskussion rund um Rasur und Haarentfernung bei Frauen ist in den letzten Jahren sehr viel vielfältiger geworden, wobei progressive Marken wie Billie und Estrid den Weg weisen. Für Männer findet dieses Gespräch jedoch bis heute kaum statt. 

Die Body Positivity-Bewegung für Männer kommt zwar langsam in Fahrt, aber es geht nie um Körperbehaarung.

1 Balls hanging

Unglücklich mit Körperbehaarung

Und das ist ein grosses Problem. Untersuchungen zeigen, dass die Mehrheit der Männer sich für ihre Körperbehaarung schämt (OnePoll, 2019). 

Das ist nicht verwunderlich, wenn man das unrealistische Bild der (oft fehlenden) männlichen Körperbehaarung bedenkt, das uns in der Werbung begegnet.

Eine positive Einstellung fördern

Gemeinsam mit Philips haben wir beschlossen, das zu ändern und eine aktive Rolle bei der Bekämpfung dieser Unsicherheiten zu übernehmen, indem wir die dringend benötigte positive Einstellung zu Körperbehaarung bei Männern fördern.  

Unser Ziel für diese Kampagne war es, eine Diskussion zu entfachen, die einen Wandel in der gesamten Kategorie der Männerpflegeprodukte herbeiführen würde. Nebenbei lenken wir die Marke Philips so in eine mutige und inklusivere Richtung.

Ehrlich und vielseitig

Wir entwickelten ein bahnbrechendes Konzept, das den homogenen Look der männlichen Körperpflegekategorie durchbricht. Keine glatt rasierten, erfolgreich aussehenden Geschäftsleute, sondern echte Männer mit echten haarigen Bedürfnissen.

Um der Vielseitigkeit des Produkts gerecht zu werden, wollten wir alles zeigen: Brust, Beine, Ohren, Arme, Rücken und Eier (ja, richtig gelesen). 

Indem wir ehrlich über die Bedürfnisse und Gewohnheiten von Männern bei der Körperpflege sprechen, würdigen wir alle Körperhaare und lassen keinen Mann – und keinen Haartyp – zurück. 

Die Message: Ob lockig, dick, gerade oder gewellt – mit dem All-in-One-Trimmer der Serie 7000 kann man alles trimmen, rasieren oder kürzen.

Eine Social-First-Kampagne: Hyperrelevante Anzeigen liefern die richtige Botschaft an die richtigen Personen zur richtigen Zeit.

Fragen?

Associate Creative Director

João Inácio

Immer auf dem neuesten Stand

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.