Glen Dimplex

Die Verwaltung mehrerer globaler Standorte revolutionieren

iStock 1212170511 1 scaled

Als weltgrösster Hersteller von elektrischen Heizgeräten hat sich Glen Dimplex von einem kleinen Familienbetrieb zu einem weltweit führenden Unternehmen für Haushaltsgeräte und Lösungen für erneuerbare Energien entwickelt. Gemeinsam haben wir mit Drupal und Acquia Site Factory ein zentralisiertes Designsystem aus legoähnlichen Komponenten implementiert, das es dem Portfolio des Unternehmens mit über 80 Websites ermöglicht, hochwertige Sites einfach zu erstellen, zu aktualisieren und zu verwalten.

Neue Erlebnisse und Inhalte mit einem Fingerschnippen

Als weltweit grösster Hersteller von elektrischen Heizgeräten verwaltet und kontrolliert das in Irland ansässige Unternehmen ein Portfolio von über 80 B2B- und B2C-Websites für mehr als 20 Marken auf der ganzen Welt. Dazu gehören Morphy Richards, Glen Dimplex Electric Heaters, Faber Fires und Walker TVs. Jede Marke hatte ihre eigene Website, die sich in Stil, Inhalt und Content-Management-System (CMS) unterschied. Dies machte es schwierig, die Websites zu finden, zu verwalten und zu steuern. Mit Hilfe von Drupal und Acquia Site Factory entwickelten und lieferten wir ein White-Label-Set mit 3 Themen, 10 Layouts und 50 Komponenten, die von jeder Geschäftseinheit zur Erstellung und Personalisierung ihrer eigenen Microsite verwendet werden können. So kann die Marke schnell aussagekräftige Kundenerlebnisse für ihr gesamtes Markenportfolio entwickeln und bereitstellen.

Eine Reihe von White-Label-Designs mit 50 Komponenten, die von jeder Geschäftseinheit verwendet werden

One website to rule them all

Unsere grösste Herausforderung bestand darin, eine Lösung zu implementieren, die für jede der verschiedenen Marken geeignet ist und die Websites zukunftssicher macht, wenn sie sich weiter entwickeln und wachsen. Zu Beginn dieses Prozesses haben wir eine gründliche Bedarfsanalyse durchgeführt. Durch die Analyse der Website in Kombination mit dem Input des internen Digitalteams und der Stakeholder des Unternehmens entdeckten wir, dass das interne Team des Unternehmens Schwierigkeiten hatte, die Websites zu verwalten und überhaupt zu erkennen, welche Websites live waren. Dieser Mangel an Klarheit und Kontrolle spiegelte sich in der Benutzererfahrung wider, da die verschiedenen Plattformen unterschiedliche Erfahrungen und Informationen boten.

Die Lösung bestand darin, ein einziges technisches Framework zu entwickeln, eine einzige White-Label-Website, die aus mehreren Designs, Layouts und Komponenten besteht und für das gesamte Markenportfolio von Glen Dimplex, einschliesslich der E-Commerce-Websites, verwendet werden kann.

Visual Light 93 2 scaled

Aufbau einer leicht aktualisierbaren Grundlage

Um dies zu verwirklichen, implementierte unser Entwicklungs- und DevOps-Team Drupal CMS und Acquia Site Factory. Unter Verwendung derselben Codebasis und HTML-Struktur wurde ein einziges White-Label-Produkt erstellt, das dann verfeinert, gestylt und für verschiedene Marken und Regionen verwendet werden konnte. Wir ermöglichten auch die Integration von Drittsystemen wie CommerceTools für das Product Information Management System, MSDynamics für CRM und BazaarVoice für Kundenbewertungen. Das heisst, unabhängig davon, welches System oder Tool eine Marke verwendet, kann sie das White-Label-System weiterhin nutzen. Das spart Zeit und zusätzliche Arbeit.

Die Tatsache, dass die Grundlage für alle Websites gleich ist, bedeutet, dass die White-Label-Site kontinuierlich optimiert werden kann, so dass die darauf basierenden Websites aus Sicht der Verbraucher:innen nicht an Relevanz verlieren. Die Lösung macht auch die Verwaltung und Entwicklung von Websites in Zukunft effizienter und flexibler.

Nach der Einführung des White-Labels begannen wir mit dem Relaunch der Website von Faber Fire. Kurz darauf folgte die Implementierung einer E-Commerce-Website für die ikonische Marke Roberts Radio. Nach dem Aufbau einer globalen .com-Plattform auf Acquia Cloud Site Factory konnten wir eine länderspezifische Vorlage für jede Region erstellen, die lokalisierte Lieferdetails, Preise und Steuern enthielt.

Einen Gang höher schalten

Sobald das White-Label-System in Betrieb war, wollten wir es nicht dabei belassen. Wir implementierten Funktionen, um das Unternehmen schnell zu digitalisieren und gleichzeitig das Nutzererlebnis erheblich zu verbessern. So aktivierten wir beispielsweise Web-Chat-Optionen über Bots, die die Nutzer:innen auf der Grundlage ihrer Antworten auf einen Fragebogen durch den Prozess der Auswahl des richtigen Produkts führen. Ausserdem haben wir eine Marketing-CRM-Anwendung in die White-Label-Website integriert, um personalisierte Ansprache zu ermöglichen und sicherzustellen, dass das Unternehmen mit der DSGVO konform ist. Diese kleinen Features können die digitale Präsenz von Glen Dimplex schnell beschleunigen.

Verbesserung der User Experience bei 80 Marken

Unser Team war in der Lage, die Grundlagen für die Umgestaltung und Vereinheitlichung von 80 verschiedenen Websites zu schaffen, indem es sie auf einer eigens erstellten Drupal-Plattform zentralisierte. Die Vorlagen ermöglichen es dem digitalen Team des Unternehmens, für jede Website unterschiedliche Layouts zu erstellen. Verschiedene Themes können hochgeladen und Einstellungen geändert werden, um das Erscheinungsbild der Websites drastisch zu verändern, ohne dass die zugrunde liegende HTML- und Codierungsstruktur verändert werden muss. Durch die Schaffung und Implementierung eines Website-Design-Frameworks hat Glen Dimplex die Erstellung und Bereitstellung digitaler Inhalte und Erlebnisse vereinfacht und beschleunigt und gleichzeitig sichergestellt, dass die Content Governance über das gesamte Markenportfolio hinweg konsistent bleibt.

Fragen?

Aine Kelly

Sales Operations Specialist

Aine Kelly

Mehr erfahren

Bei Dept soll sich jeder willkommen und frei fühlen, sich selbst zu sein. Dies ist der Kern unserer Werte. Um die Benutzerfreundlichkeit der Website so einfach und persönlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wir verwenden sie auch, um sicherzustellen, dass wir und Dritte für Sie relevante Anzeigen schalten können.