Überspringen und Hauptinhalt zeigen

News Januar 29, 2019

Josephine Gerves wird Director Marketing & Business Development bei Dept

Josephine_Gerves_Dept

Josephine Gerves wird Director Marketing & Business Development Germany bei Dept und verstärkt ab sofort die Führungsmannschaft. Zuvor war sie New Business-Chefin bei der Networkagentur Havas.

Anfang Januar ist die internationale Full-Service-Digitalagentur Dept in Deutschland gestartet. Das Ziel: In den nächsten drei Jahren zu einer der führenden Digitalagenturen weltweit werden. Deshalb investiert die junge Agentur nun in den eigenen Markenaufbau und holt sich dafür Verstärkung ins Boot.

Zum 1. Februar 2019 wird Josephine Gerves als Director Marketing & Business Development bei Dept das strategische Neugeschäft in Deutschland verantworten. Mit der erweiterten Führungsmannschaft will Dept sein Wachstum auf dem deutschen Markt vorantreiben.

Josephine Gerves war zuvor zwei Jahre als Director New Business bei der Networkagentur Havas tätig. Von 2013 bis 2016 war sie bei der Hamburger Pitchberatung Cherrypicker angestellt, zuletzt als Director Consulting. „Josephine ist durch ihre langjährige Erfahrung eine Bereicherung für unser Team und hilft uns mit ihrer Expertise, die Marke Dept in Deutschland weiter zu profilieren. Wir freuen uns sehr, dass wir sie für uns gewinnen konnten”, so Jan Gutkuhn, Managing Director Design & Technology bei Dept.

Auch Josephine Gerves freut sich auf die neue berufliche Heimat und ist von dem Erfolg der jungen Agenturgruppe überzeugt: „Die Digitalisierung ist noch immer eine große Herausforderung für viele Unternehmen, aber nur wenige Agenturen können Kunden hier ganzheitlich beraten. Die konsequente Vernetzung von Kreativität, Technologie
und Data ist das Modell von morgen und wird bei Dept bereits heute gelebt.”

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!

Hoppla!

Wenn Sie dies lesen, können Sie das Formular, das hier sein sollte, leider nicht sehen. Sie haben wahrscheinlich einen Werbeblocker installiert. Schalten Sie den Werbeblocker aus, um das Formular zu sehen. Es funktioniert trotzdem nicht? Öffnen Sie diese Seite in einem anderen Browser oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung: [email protected]