Überspringen und Hauptinhalt zeigen

News April 28, 2019

Dept: zwei neue Vorstandsmitglieder für globales Wachstum

Image

Im Zuge der konsequenten Ausrichtung auf internationales Wachstum bekommt Dept zwei neue Vorstandsmitglieder. Daniel Rupp zieht als neuer CFO in den Vorstand ein. Zheng Zheng wird ohne exekutive Rolle Teil des Gremiums. Dept ist eine der am schnellsten wachsenden Digital-Agenturen der Welt. Mit Büros in zehn europäischen Ländern sowie in den USA, erzielt das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 125 Millionen Euro und arbeitet mit globalen Marken wie KLM, Samsung, Birkenstock, Philips und Bose zusammen.

Daniel Rupp hat seine Funktion als CFO bei Dept bereits seit Anfang 2019 inne und kommentiert seinen Einstieg so: “Dept steht für ein neues Agenturmodell. Wir denken über die Grenzen der digitalen Realität hinaus und entwickeln in diesem Umfeld die Erfolgskonzepte von morgen. Ich freue mich, Teil dieses ambitionierten Teams zu sein.”

Der gebürtige Deutsche bringt eine umfassende Expertise im Finanzmanagement mit. Er war international tätig, unter anderem in London und Lateinamerika. Er verfügt zudem über Erfahrung als Finanzdirektor auf globaler Ebene bei großen Marken wie Under Armour und Adidas. Damit verfügt er über den nötigen Background, um die Internationalisierung von Dept in seinem Segment signifikant nach vorne zu treiben. “Mein Ziel ist es, ein starkes Finanzteam aufzubauen, das alle Aspekte des Business versteht und so jedem Bereich der Agentur zu Wachstum verhilft. Dafür müssen wir Entwicklungen sehr genau analysieren und darauf basierend unsere Teams und Standorte strategisch beraten.”

Zheng wurde in China geboren, verbrachte aber die meiste Zeit ihrer Kindheit in Schweden. Sie verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Investment, Consulting und Finanzen, beispielsweise für Goldman Sachs. Als Mitgründerin von Asia Investment Partner (AIP), war sie Teil einer unabhängigen Investmentgesellschaft mit starker Präsenz in Europa und Asien. Sie ist Expertin für den asiatischen Markt, den Dept aktuell verstärkt beobachtet. Zheng ist kürzlich als Vorstandsmitglied ohne exekutive Rolle zu Dept gekommen und wird als Beraterin die Entwicklung auf dem asiatischen Markt unterstützen: “Wir möchten Kunden Beratung und Insights liefern – egal, ob sie schon in Asien präsent sind oder völlig neu in diesen Markt kommen. Wir können unser Netzwerk und unser Wissen hier gewinnbringend anbieten – und das wird eine spannende Aufgabe.”

Dept CEO Dimi Albers zeigte sich stellvertretend für den Vorstand begeistert über die Ergänzung durch Rupp und Zheng: “Wir freuen uns, zwei extrem talentierte, sympathische Menschen mit nachgewiesener Erfolgsgeschichte und umfassender Expertise begrüßen zu dürfen. Beide werden uns bei unserer globalen Expansionsstrategie tatkräftig und erfolgreich unterstützen.”

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!

Hoppla!

Wenn Sie dies lesen, können Sie das Formular, das hier sein sollte, leider nicht sehen. Sie haben wahrscheinlich einen Werbeblocker installiert. Schalten Sie den Werbeblocker aus, um das Formular zu sehen. Es funktioniert trotzdem nicht? Öffnen Sie diese Seite in einem anderen Browser oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung: [email protected]