Überspringen und Hauptinhalt zeigen

News November 17, 2020

Dept übernimmt die digitale Design Agentur BASIC®

Image

Der neueste US-Zugang von Dept stärkt nicht nur das Leistungsportfolio sowie die geografische Reichweite, sondern auch den kunden- und kulturorientierten Ansatz der internationalen Digitalagentur.

Die Branding- und Digital-Design-Agentur BASIC®, die besonders für ihre Arbeiten für Google, KFC, Herman Miller/Design Within Reach, Patagonia und Airbnb bekannt ist, wurde von Dept, einer führenden Digitalagentur in Europa, übernommen. Dept verfolgt damit weiterhin einen ambitionierten internationalen Wachstumskurs. Mit dem Zusammenschluss erweitert Dept seine geografische Präsenz sowie das Leistungsportfolio in den USA, um zukünftig digitale End-to-End Dienste für Kunden auf der ganzen Welt anzubieten.

Über ein Jahrzehnt hinweg hat sich BASIC® einen branchenweit führenden Ruf für seine transformative Arbeit in den Bereichen Markenbildung und digitales Produktdesign erworben. Sie sind durch Marken- und E-Commerce-Arbeiten für Google und kulturell relevante Arbeiten für Patagonia und Design Within Reach verankert. Das Unternehmen BASIC® mit Büros in San Francisco, San Diego und St. Louis konnte in den letzten vier Jahren einen Wachstum von 600% verzeichnen. Zudem wurde es vier Jahre in Folge von den Webby Awards als “Most Recognized Independent Agency” ausgezeichnet. 

BASIC® existiert, um die Herausforderungen für Marken zu lösen, an die wir glauben”, sagt Matt Faulk, CEO von BASIC®. Unsere Fachkenntnisse in den Bereichen CX-Strategie, digitale Produkte und E-Commerce haben dazu beigetragen, dass diese Marken wachsen und sich schnell entwickeln konnten. Da angesichts der Pandemie nun immer mehr Menschen vermehrt auf digitale Plattformen angewiesen sind, haben sie ein größeres Potenzial als je zuvor, die Wahrnehmung bei ihren Konsumenten zu verändern. Durch den Zusammenschluss mit Dept können wir nun auch die Daten und Technologie Perspektive für unsere Kunden mit einbringen. Wir freuen uns, einen Partner gefunden zu haben, durch den wir nicht nur unser Leistungsportfolio optimal ergänzen können, sondern der auch unseren Unternehmergeist stärkt und unsere Werte teilt”. 

Dept ist eine der am schnellsten wachsenden Digitalagenturen der Welt mit Hauptsitz in Amsterdam. Das Unternehmen ist in 13 Ländern mit mehr als 1.500 Mitarbeitern auf der ganzen Welt vertreten. Mit einer rein digitalen DNA bringt sie Kreativität, Technologie- und Datenexperten in integrierten Teams für Kunden wie Samsung, Bose, Formula E, Netflix und Indigo Ag zusammen. Nach dem Zusammenschluss mit der in Boston ansässigen Produktagentur Rocket Insights in 2019, ist BASIC® nun die zweite Agentur von Dept in den USA. Außerhalb der USA hat Dept sich vor kurzem auch mit der renommierten dänischen Agentur für strategisches Design Sorthvid und der führenden Schweizer Digitalagentur Hinderling Volkart zusammengeschlossen.

Unser Ziel ist es, die beste Agentur der Welt zu werden”, sagt Dimi Albers, CEO von Dept. Einer der wichtigsten Schritte zur Erreichung dieses Ziels ist eine führende Präsenz in den USA, die unseren Kunden hilft, ihr digitales Geschäft weiter auszubauen und zu skalieren. Mit unserem Team von Rocket Insights konnten wir uns bereits sehr gut im Bereich Technologie aufstellen und waren deshalb auf der Suche nach einer Agentur, die diese Erfahrungen im Bereich E-Commerce Design und Digital Experience ergänzen kann. BASIC® wächst schnell, arbeitet für weltweit führende Marken und teilt unsere kulturellen Werte, wenn es um die Führung eines People Business geht. Einfach gesagt: Wir passen perfekt zusammen”.

In Zukunft wird BASIC® unter der Führung des BASIC®-Gründers und CEO Matt Faulk, VP Operations Ashley Reichel, VP Creative Steve Denekas und VP Strategy Ryan Parkhurst arbeiten. 

 

Image

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!

Hoppla!

If you're reading this, you unfortunately can't see the form that's supposed to be here. You probably have an ad blocker installed. Please switch off your adblocker in order to see this form.

Still encountering problems? Open this page in a different browser or get in touch with us: [email protected]