Überspringen und Hauptinhalt zeigen

News April 08, 2019

Dept für Webby Awards nominiert

Webby Awards - Dept Agency

Bei den diesjährigen Webby Awards kann sich Dept mit dem Case “Unravel van Gogh” über eine Nominierung freuen. Zudem hat die “International Academy of Digital Arts and Sciences” drei Auszeichnungen für herausragende Leistungen für die Cases Formel-E, Philipp Hue und Samsung an Dept vergeben.

In der Kategorie “Apps, Mobile und Voice: Culture & Events”, wurde Dept mit dem Case “Unravel Van Gogh” für einen Webby Award nominiert. Im Auftrag des Van Gogh Museums entwickelte die Digitalagentur zusammen mit Studio Dumbar eine Applikation, in der das benutzerfreundliche Design die Geschichte des historischen Künstlers veranschaulicht.

Zusätzlich zu der Nominierung wurde Dept auch mit drei Auszeichnungen für herausragende Leistungen geehrt. Aus insgesamt 13.000 Einsendungen wählte die Jury nur die besten Cases aus. In der Kategorie “Website” hat Dept zwei Auszeichnungen erhalten: eine für ihre Formel-E-Website in der Kategorie “Sport” und eine für Philips Hue in der Kategorie “Beste Navigation & Struktur”. In der Kategorie “Werbung, Medien & PR: Best Influencer Endorsements”, konnte Samsung mit der Snapshooter Storytelling-Kampagne überzeugen.

Die Gewinner der 23. Webby Awards werden am Dienstag, den 23. April 2019 bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet am Montag, den 13. Mai 2019 in New York City statt.

Unterstützen Sie uns dabei, den Webby Award nach Hause zu holen.

Hier geht´s zur Abstimmung.

 

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!