Zurück zu allen Artikeln

Commerce-Agentur Melon aus den USA schließt sich DEPT® an

MELONDEPT®
Gesine Meitler
Gesine Meitler
Director Marketing & Business Development
Länge
3 Min. Lesezeit
Datum
14 December 2022

Die US-amerikanische Commerce-Agentur Melon hat sich DEPT® angeschlossen, einer der am schnellsten wachsenden Digitalagenturen der Welt. Das mehr als 100-köpfige Team von Melon pflegt langfristige Partnerschaften mit Kunden wie Under Armour, Nike, Vineyard Vines und Therabody, um die Strategie, das Design und die Implementierung von Commerce-Experiences voranzutreiben – mit einem starken Fokus auf das Salesforce-Ökosystem. 

Ein Ziel: großartige Arbeit leisten

“Bei Melon haben wir ein einziges Ziel: großartige Arbeit zu leisten”, sagt Ryan Nicholson, Präsident von Melon. “Wir sind dankbar, dass wir mit DEPT® einen Partner gefunden haben, der den Standard für Innovation und Kreativität im Internet setzt. Die Zusammenarbeit mit DEPT® wird uns helfen, unser Geschäft auszubauen, unsere Fähigkeiten zu erweitern und bahnbrechende Commerce-Experiences für Marken auf der ganzen Welt zu schaffen.”

Melon wurde 2017 gegründet und liefert führende Commerce-Lösungen, indem es die Salesforce-Performance maximiert. Die Agentur verfügt über ein breites Fachwissen in den Bereichen Customer Experience, Design und digitale Performance sowie über Managed Services zur Unterstützung von Wachstumsstrategien, einschließlich internationaler Expansion und Omnichannel-Initiativen. Melon hat eine starke Präsenz in den USA mit Büros in Chicago und Atlanta sowie ein schnell wachsendes Team in Argentinien, welches Kunden in Lateinamerika unterstützt.

250+ Salesforce Team

DEPT® hat in ganz Europa eine starke Commerce Practice aufgebaut und Salesforce-Lösungen für Hunderte von Marken wie Nikon, Beiersdorf, GANT, Design Holding, Manchester City FC und viele andere implementiert. Melon wird das Wachstum dieses Servicebereichs auf ein Team von mehr als 250 Mitarbeiter:innen ausweiten, das auf die Multi-Cloud-Lösungen von Salesforce in Europa und Amerika spezialisiert ist.

“Von unserem ersten Treffen an war die kulturelle Verbindung zwischen uns sehr stark”, sagt Dimi Albers, CEO von DEPT®. “Das Team von Melon ist sachlich, erfahren und weiß, wie man Kunden glücklich macht und dabei auch noch Spaß hat. Ihre Fähigkeiten im Bereich Commerce und Technik sowie ihre umfassende Salesforce-Expertise sind eine starke Ergänzung zu unseren bestehenden Teams in Nord- und Südamerika, EMEA und APAC. Zusammen können wir unsere gemeinsamen Fähigkeiten weiter ausbauen, um Kunden über andere Plattformen wie Adobe und Drupal zu unterstützen.”

DEPT® wurde 2015 in Amsterdam gegründet und ist weltweit schnell gewachsen: von 150 Mitarbeiter:innen in den Niederlanden auf mehr als 3.500 Mitarbeiter:innen in siebzehn Ländern auf fünf Kontinenten, die in diesem Jahr einen Umsatz von 500 Millionen US-Dollar erwirtschaftet haben. Die Certified B Corporation ist für ihre bahnbrechende Arbeit für Marken wie Google, Philips, Patagonia, eBay, H&M und Twitch bekannt und wurde in diesem Jahr bei den Webby Awards und Lovie Awards zur meist ausgezeichneten Agentur gekürt.

Ab heute wird das Melon-Team unter dem Namen MELON/DEPT® bekannt sein und weiterhin unter der Leitung von Ryan Nicholson und Carryn Quibell, CFO/COO, arbeiten. Die internationale Technologie-Investmentbank GP Bullhound fungierte als exklusiver Finanzberater von Melon für diese Transaktion.



Mehr Artikel?

Alle Artikel ansehen

Fragen?

Director Marketing & Business Development

Gesine Meitler

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.