Überspringen und Hauptinhalt zeigen

Justdiggit

Den Planeten abkühlen mit Justdiggit, Google und Dept

Image
+5%
Durchschnittliche Klickrate
€50
Durchschnittliche Spendensumme

In der Woche der US-Wahlen war das Stichwort “Klimawandel” eines der meistgesuchten Wörter in den Niederlanden. Das Interesse (oder die Sorge) war erreiche den Höchstpunkt der letzten 5 Jahre. Zu Recht: Unser Klima verändert sich, und das hat große Auswirkungen. Wie können wir diesen Prozess mit einer nachhaltigen Lösung umkehren? Justdiggit hat die Antwort: Vegetation.

Dept organisierte die Teilnahmen von Justdiggit am Google Grants Pro Programm. Dadurch erhalten wir globale Aufmerksamkeit, ohne dafür zahlen zu müssen, und Justdiggit ist mit der Google-Suchmaschine in verschiedenen Sprachen leicht zu finden. Google bietet ein kostenloses Werbebudget für gemeinnützige Organisationen: Google Grants. Um für diesen Zuschuss in Frage zu kommen, müssen Sie eine Reihe von Bedingungen erfüllen. Mit Hilfe von Dept hat Justdiggit ein Google Grants Pro-Konto erstellt, das Justdiggit ein monatliches Budget von 40.000 US-Dollar bietet, das es für Anzeigen in der Google-Suchmaschine ausgeben kann.

Image
Image
Image

Pro Bono erhöhte die Markenbekanntheit und förderte Spenden

Dept unterstützt Justdiggit, indem es ihnen hilft, die Online-Strategie zu finden und stellt kostenloses Management für die AdWords-Kampagne zur Verfügung. Die Kampagne zielt darauf ab, Menschen (insbesondere junge Menschen) zu aktivieren und ihnen bewusst zu machen, dass es tatsächlich Lösungen für den Klimawandel gibt. Justdiggit entschied sich für einen globalen Ansatz, bei dem Keywords zu relevanten Themen erworben wurden. Wenn zum Beispiel jemand nach “globaler Erderwärmung”, “Wasserknappheit” oder “Abholzung” sucht, ist es wahrscheinlich, dass sie eine Justdiggit-Werbung sehen werden. Die Kampagne reagiert auch auf aktuelle Ereignisse. Auf dem Klimagipfel zeigte die “Juststopit” -Anzeige, wie viele Sekunden die Gespräche bisher gedauert hatten, ohne konkret etwas zu unternehmen.

Image

Neben der Steigerung der Markenbekanntheit zielt die AdWords-Kampagne auch darauf ab, Spenden zu fördern. Neben den Niederlanden und Belgien konzentriert sich die Kampagne auch auf Südafrika, Australien / Neuseeland, die Vereinigten Staaten, Kanada, die Philippinen, das Vereinigte Königreich und Irland.

Mit fast einer Million von Anzeigen im vierten Quartal 2016 leistet die Kampagne einen wesentlichen Beitrag zum Markennamen von Justdiggit. Das Interesse war groß: Mit einer durchschnittlichen Klickrate von mehr als 5% gingen über 53.000 Klicks auf die Website www.justdiggit.org. Dutzende Spenden wurden generiert, mit einem Durchschnittswert von 50 Euro pro Spende.

Diese Leute wissen alles über dieses Projekt