Überspringen und Hauptinhalt zeigen

Erasmus University

Eine studentische Kundenreise, die andauert

Image
4000+
interessierte Studenten
88%
Erhöhung der Klickrate

Was vor 5 Jahren als Zusammenarbeit in Bezug auf SEA mit der RSM und der ESAA begann, wurde nur drei Jahre später zum Gewinn einer Online-Marketing-Ausschreibung für die Erasmus-Universität Rotterdam. Dies bedeutet, dass wir auch an SEO, Web Analytics Projekten und Kampagnen für Facebook, YouTube, Instagram und LinkedIn arbeiten. Wir arbeiten auch verstärkt an der Erasmus-Website und führen neben der Zielgruppenforschung verschiedene A / B-Tests durch, um Kampagnen und die Qualität der Website zu verbessern.

Die Erasmus-Universität (EUR) hat eine Vielzahl von Fakultäten und Gesellschaften, die jeweils eigene Herausforderungen und Anforderungen haben. Unsere Aufgabe ist es, die Bedürfnisse der einzelnen Fakultäten zu erfüllen und neben der Marketing-Kommunikation der einzelnen auch einen Überblick des Gesamten zu bewahren. Wir versuchen nicht nur, durch die vielen Einzelprojekte eine Linie zu halten, sondern legen auch viel Wert auf die Anwendung der Schlüsse die wir aus den Resultaten der verschiedenen Kampagnen zogen. Eine große Herausforderung in diesem Zusammenhang ist es, die junge Zielgruppe zu erreichen und zu halten.

Image
Image
Image

Eine ungewöhnliche Customer Journey. – Während der Customer Journey bedient sich

Kampagnen, die sich auf Studenten konzentrieren, beginnen mit dem Branding unter Schülern der Mittelschule und enden, wenn der Student sich für einen Bachelor-Kurs anmeldet. Diese Online-Customer Journey für den Studenten überschreitet Kanäle und kann Jahre dauern. Im Rahmen unserer internationalen Branding-Kampagne “Make it Happen” haben wir Videos auf YouTube und Facebook verbreitet, damit sich die Schüler mit EUR vertraut machen können. Der Moment, in dem ein Schüler anfängt, Kurse zu besuchen, ist tatsächlich zwei Jahre später und erfordert andere Kanäle. Die Tatsache, dass wir alles messen, bedeutet, dass wir die richtigen KPIs mit jeder Phase verknüpfen können. Wir melden Ergebnisse aus den verschiedenen Kampagnen pro Land und Fakultät über DoubleClick für Search.

Insbesondere im internationalen Kontext spielt die SEA eine große Rolle. Viele Studenten und potenzielle Studenten suchen nach Kursen im Ausland und Hochschulrankings. Wenn es sich anfängt zu klären, was sie gerne studieren würden, führen sie spezifischere Recherchen durch. Durch die Kombination von Online-Ergebnissen mit den Daten der EUR können wir die Gebiete und Städte, die gute Schüler anbieten, effektiver lokalisieren. Wir sind schlau, wenn es um SEA geht und erweitern so die Sichtbarkeit dieser spezifischen Standorte.

Die Herausforderung besteht dann darin, die Zielgruppe nach der ersten Berührung mit dem Unternehmen weiterhin zu “reizen”. Mit Remarketing-Kampagnen über das Google Display-Netzwerk und Facebook heben wir Call-to-Actions wie Registrierungsdaten und Broschüren hervor. Wir berücksichtigen immer das neueste Online-Verhalten der Person.

Die Ergebnisse dieser Kampagne erreichten über eine halbe Million Website-Nutzer über Google Adwords. Oder ein Wachstum von 6% innerhalb derselben Medienausgaben. Die Zahl der internationalen, interessierten Studenten (einschließlich Name und Anschrift) betrug über 4.000. Von Facebook besuchten 44.990 Personen die Website und es gab ein durchschnittliches Engagement von 1%. Der erfolgreichste Suchoptimierungserfolg war ein CTR-Anstieg von 88% und eine CPC-Reduzierung von -5,6%.

Diese Leute wissen alles über dieses Projekt