Überspringen und Hauptinhalt zeigen

s.Oliver

Cooles und progressives Design

QS designed by
12
Awards
8
Shortlist Nominierungen

Vor dem Relaunch der Marke war Q/S designed by als s.Oliver Denim unter der Dachmarke s.Oliver positioniert und wurde ab August 2016 separat im Markenportfolio der s.Oliver Group aufgestellt. Für den neuen Online-Shop, der sich primär an die junge, urbane Zielgruppe richtet, haben wir sowohl die Konzeption, als auch das Design entwickelt und umgesetzt.

Cool, progessiv und urban

Der neue Onlineauftritt lässt den User in den Spirit der Marke eintauchen und visualisiert durch einen prägnanten Look & Feel das Markenprofil von Q/S designed by: cool, progressiv, urban. Nach comma und Liebeskind Berlin haben wir mit der neuen Casual-Marke Q/S designed by bereits das dritte E-Commerce Projekt mit der s.Oliver Group erfolgreich umgesetzt.

q/s designed by

WE ARE YOUNG. WE ARE BOLD. WE ARE FASHION.

Kooperation mit internationalen Markenbotschaftern

Die Idee von Q/S designed by ist die Kooperation mit wechselnden internationalen Markenbotschaftern und Marken. Erstes großes Highlight der neuen Markenausrichtung war die exklusive Kollaboration mit dem DJ-Weltstar Robin Schulz, der dem User nicht nur einen ganz persönlichen Einblick in seinen aufregenden Lifestyle gewährte, sondern auch eine von ihm designte Capsule Collection anbot.

q/s designed by

Brand building Features und Microinteractions

Der komplett in Responsive Webdesign gestaltete Online-Shop besticht durch vielfältige Features, wie ein Shared-Warenkorb mit der Hauptmarke s.Oliver selbst, ein sticky Produktdetails-Cockpit neben den Produktbildern, eine sticky Burger-Navigation auch auf dem Desktop sowie durch zahlreiche Microinteractions.

Ergebnisse

  • Einfache und intuitive Bedienung durch Responsive Design
  • Mobile First Navigation (auch auf Desktop)
  • Shared Basket mit s.Oliver selbst
  • Einsatz von Microinteractions
  • Einsatz von User Generated Content über Olapic
q/s designed by
q/s designed by

Diese Personen wissen alles über das Projekt