Überspringen und Hauptinhalt zeigen

Allianz

B2B und B2C vereint auf einer Plattform

Allianz case

Die Allianz Gruppe ist eine der größten Versicherer der Welt. Mit 142.000 Mitarbeitern weltweit, 85 Millionen Kunden und Aktivitäten in mehr als 70 Ländern, ist sie Marktführer in der Versicherungsbranche. Angesichts des vielfältigen Kundenspektrums – von Verbrauchern bis hin zu multinationalen Unternehmen – wünschte sich die Allianz eine Plattform, die sowohl B2C- als auch B2B-Kunden gerecht wird. Dept half bei der Entwicklung und Implementierung einer geeigneten Plattform, wobei der Fokus letztlich auf der Leadgenerierung lag.

NEUE CHANCEN

Zuvor kommunizierte die Allianz ausschließlich über ein komplexes Partnernetzwerk mit ihren Kunden – die Umstellung auf die direkte Kunden- und Zielgruppenansprache eröffnete ihr somit eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Damit dies möglich wurde, mussten allerdings alle Online-Kanäle und die Website angepasst werden. Durch die Entwicklung einer Plattform, die sowohl B2B- als auch B2C-Kunden gerecht wird, sollte nicht nur die Brand Awareness erhöht werden, sondern auch das Online-Engagement beider Zielgruppen. Das letztendliche Ziel der Umsetzung? Mehr Leads zu generieren.

Image
Allianz Featured image case
Image

KINDERLEICHT DIE RICHTIGE VERSICHERUNG FINDEN

ERGEBNISSE

Zusammen mit der Allianz haben wir eine Magnolia CMS-Lösung entwickelt, bei der die Customer Experience im Mittelpunkt steht. So kann jedem Kunden eine individuell zugeschnittene Customer Experience auf der Plattform geboten werden. Zusätzlich wurde ein Chatbot-Service integriert, der Kunden, basierend auf ihren jeweiligen Bedürfnissen, bei der Auswahl der richtigen Versicherung unterstützt.

Die operativen Vorteile für die Allianz waren enorm: Darüber hinaus nimmt die Zahl der Leads weiterhin exponentiell zu – und das Feedback der Kunden ist durchweg positiv. Die bereitgestellten Informationen und die persönliche Hilfe bei der Auswahl von Versicherungen werden als sehr wertvoll empfunden.

DIESE PERSONEN WISSEN ALLES ÜBER DAS PROJEKT