Überspringen und Hauptinhalt zeigen

Adidas

Ein vollständig responsives Webdesign

Image

Für den Launch der neuen adidas-Fußballschuhe, die während der Europa-Fußballmeisterschaft 2016 getragen wurden, hat adidas eine Gewinnspiel-Kampagne ausgerollt. Dept hat sich für dieses Projekt mit adidas zusammengeschlossen und die Umsetzung aller Maßnahmen rund um die Website übernommen – von Design und Front-End-Entwicklung bis hin zur Verlinkung der Datenbank und der Integration der Social-Media-Funktionen. Zusätzlich zur Konzeptentwicklung der Kampagne hat Dept eine Microsite entwickelt, auf der das Gewinnspiel präsentiert wurde. So konnten die neuen Modelle X/ ACE 15+ Primeknit in der neuen Black & White Edition präsentiert werden gestellt werden.

Entwicklung einer Microsite und Gewinnspiel-Kampagne

Die Zielgruppe des Gewinnspiels waren aktive Hobbyfußballer. Um teilzunehmen, mussten die Nutzer dem Link http://www.adidas.de/takeyourchance#/ folgen und sich mit E-Mail-Adresse und Geburtsdatum anmelden. Im nächsten Schritt konnte jeder seinen Spielertyp, basierend auf der Spieltechnik, Position und Persönlichkeit, auswählen. Die Nutzer konnten sich zwischen zwei Modellen – ACE 15+ Primeknit “Control everything – Rule the game” für den traditionellen Spielertyp und 15+ Primeknit “Cause chaos – Destroy order” für den explosiven Torjäger – entscheiden.

Image
Image
Image
Image

Auf der Jagd nach den neuen Fußballschuhen

Nach der erfolgreichen Anmeldung konnten die Nutzer mit nur einem Klick ihre Erfahrungen mit ihren Freunden und ihrem Fußballteam auf Social Media Kanälen teilen. Auf diese Weise haben sie auch andere Nutzer dazu animiert, mitzumachen. Natürlich hatte die Kampagnenseite ein völlig responsives Webdesign. Das ermöglichte den Nutzern eine reibungslose Teilnahme von allen stationären und mobilen Devices.

Während des größten Wettbewerbs der Saison wurden insgesamt 18 Paar von den neuen X 15.1 und ACE 15.1 Modellen verlost. Nicht nur der Teilnehmer selbst, sondern auch seine ganze Mannschaft hat neue Fußballschuhe gewonnen.

Image

Diese Personen wissen alles über das Projekt