Skip and go to main content

Commerce & Platforms June 19, 2020

Wie Live Video langfristig Business Value kreieren kann

Image

Live Video Shopping ist einer der aktuell meistdiskutierten digitalen Trends. Darunter verstehen wir die innovative Kombination aus Beratung, Einkauf und Unterhaltung in verschiedenen Live Video-Formaten. China hat hier in den letzten Jahren allerhand Pionierarbeit geleistet: Allein am Singles Day 2019 setzte Alibaba in China umgerechnet 2,6 Milliarden Euro mit Livestream-Shopping um.

Während in Deutschland bereits einige Brands und Unternehmen wie Douglas und Tchibo auf dieses neue Format setzen, ist das Thema in der Schweiz noch in den Kinderschuhen. Aber wohl nicht mehr lange.

In den letzten Monaten hiess es “Sink or Swim” – denn es gibt kaum ein Unternehmen, insbesondere in der Retailbranche, das nicht mit Unterbrechungen und Auswirkungen durch die Pandemie zu kämpfen hatte.

Und auch bei den KundInnen kam es zu Veränderungen – durch den Lockdown und die Einschränkungen konnten wir beobachten, dass die digitale Reife der Bevölkerung in kürzester Zeit zugenommen hat: Video-Konferenzen mit den KollegInnen zum Zmorge, digitales Home Schooling mit den Kindern zum Zmittag und FaceTime mit den Grosseltern zum Znacht – und dazwischen wurden noch online die Einkäufe erledigt.

Das hat eine grössere Akzeptanz für digitale Technologien und Streaming-Formate geschaffen – aber gleichzeitig auch einen höheren Anspruch an Unterhaltung und die direkte Interaktion mit den Brands.

Auf dieses New Normal gilt es sich nun einzustellen – Unternehmen können das Format wirksam nutzen, um ihre Geschichten zu erzählen und mit den KundInnen in Kontakt zu treten. Live Video bietet grosses Potenzial hinsichtlich Beratung, Services und für B2B für jegliche Branchen- und Produktart. Durch die verschiedenen Möglichkeiten der Ansprache – also in Form von Formaten wie One To Many, One To Group und One to One – lassen sich hier denkbar vielfältige Shows und Konzepte realisieren.

 

Kunden suchen immer mehr aktiv nach Beratung im Internet. Warum sollte Liveberatung nicht eine Form der digitalen Beratung sein?

Yassin Hamdaoui — Head of International E-Shopcontent & Data Enrichment, Douglas

B2C/One-to-Many

Viele B2C Unternehmen verfügen über ein grosses Produktportfolio und eine breite Kundschaft. Hier bietet sich vor allem ein terminiertes Live Stream Video an, bei dem z.B. mit Hilfe von InfluencerInnen oder MarkentbotschafterInnen online erhältliche Produkte beworben und direkt über den Shop gekauft werden können. ZuschauerInnen können dabei über einen Chat mit dem Unternehmen kommunizieren und so Teil der Experience sein.

One-to-One/One-to-Group

Aber auch der individuelle 1-zu-1-Kundenkontakt und die damit einhergehende Beratungsleistung können einen massiven Business Value kreieren – z.B. als Personal Live Shopping bei sehr hochpreisigen, exklusiven Produkten über einen Video-Call, Assisted Live Shopping bei sehr komplexen und konfigurierbaren Artikeln oder auch als Exclusive Live Shopping für eine ausgewählte Kundengruppe bei Produkt-Launches, Kapselkollektionen etc.

B2B/Wholesale

Auch bei vielen B2B Unternehmen beziehungsweise auf den Wholesale angewiesene Unternehmen gibt es vielversprechende Cases, bei denen Live Streams als exklusive Order-Events realisiert werden können. Die Digitalisierung von B2B-Vertriebsprozessen könnte also endlich ihre technologische Brücke gefunden haben!

Bei Dept erarbeiten wir derzeit für verschiedene Industrien ganzheitliche Live Shopping Lösungen und haben auch für Ihr Unternehmen das passende Format und die Kapazitäten für eine schnelle Realisierung. Zudem hat Dept mit dem branchenführenden Live-Shopping-Softwareanbieter Bambuser eine Partnerschaft abgeschlossen.

Wir sind bereit und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Lockdown hat ein Momentum geschaffen: In Live Video Shopping sehen wir eine tolle Alternative zur "gewohnten" Kundenkommunikation.

Jens Köhler — Lead Marketing, Orsay

Live Talk

Im exklusiven Dept Trend Talk haben wir mit First Movern und Experten der Retailbranche – unter anderem Douglas, Orsay und Marc Cain – zum Thema Live Video Shopping gesprochen. Schauen Sie sich hier die Aufzeichnung des spannenden Live-Talks an.

Image

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!

Hoppla!

If you're reading this, you unfortunately can't see the form that's supposed to be here. You probably have an ad blocker installed. Please switch off your adblocker in order to see this form.

Still encountering problems? Open this page in a different browser or get in touch with us: [email protected]