Skip and go to main content

News May 06, 2021

Der erste virtuelle Eurovision Song Contest

Image

Die Digitalagentur Dept hat gemeinsam mit Rotterdam Festivals und der Full-Service-Entertainment-Agentur Tribe Company ein innovatives, virtuelles Event für den Eurovision Song Contest 2021 geschaffen: Das erste seiner Art in der Geschichte der Kult-Veranstaltung. Die individuell gestaltete 3D-Welt bietet den Tausenden Besucher:innen, die normalerweise für den Wettbewerb nach Rotterdam gereist wären, ein einzigartiges, virtuelles Erlebnis.

Fans aus der ganzen Welt können in die Welt des Eurovision Song Contests eintauchen, ohne den Komfort ihres Sofas zu verlassen. Durch das digitale Event haben in diesem Jahr mehr Menschen als je zuvor die Möglichkeit, an dem Spektakel teilzunehmen, egal ob am Tag oder in der Nacht.

Die 3D-Festivalkarte bietet dem internationalen Publikum zahlreiche Möglichkeiten, die energiegeladene Atmosphäre des Eurovision Song Contest von zu Hause aus zu erleben: Von Live-Auftritten der Stars Afrojack und Johnny Logan – die einem das Gefühl geben, inmitten einer Menschenmasse zu stehen – über Make-up Tipps für den perfekten Festival-Look bis hin zu virtuellen Sightseeing-Touren durch Rotterdam ist alles dabei.

Renske Satijn, Geschäftsführerin von Rotterdam Festivals: «Wir sind sehr stolz auf das Online-Eurovision-Village und das vielseitige Programm, das in diesem Jahr zum ersten Mal kostenlos und für jeden rund um die Uhr zugänglich ist. Ich freue mich, den Teilnehmer:innen mit Hilfe des Next-Level-Event-Erlebnisses ein aussergewöhnliches Festival-Feeling zu vermitteln, das sie so schnell nicht vergessen werden. Mit Dept und Tribe Company konnten wir das Projekt in kürzester Zeit umsetzen.»

«Seit Beginn der Pandemie haben wir unseren Fokus verstärkt auf virtuelle Events gelegt, die die Menschen in Zeiten von Corona miteinander verbinden», sagt Dimi Albers, CEO bei Dept. «Im letzten Jahr konnten wir unter anderem bereits unser eigenes Dept Festival virtuell umsetzen und somit eine Event-Erfahrung der besonderen Art schaffen. Das Online-Eurovision-Village mit Millionen von Zuschauer:innen ist der Beweis dafür, dass mit einem guten Konzept und viel Kreativität auch die grössten Events in digitale Form umgesetzt werden können.»

Das virtuelle Eurovision Village 2021 kann vom 15. bis 23. Mai unter www.eurovisionvillage.com erkundet werden.

Hier und hier finden Sie Bildmaterial zum Download.

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!

Hoppla!

If you're reading this, you unfortunately can't see the form that's supposed to be here. You probably have an ad blocker installed. Please switch off your adblocker in order to see this form.

Still encountering problems? Open this page in a different browser or get in touch with us: [email protected]