Skip and go to main content

News June 14, 2019

Dept Festival 2019 mit erweitertem Programm und ersten Infos zum Line-up

Image

Im vierten Jahr in Folge veranstaltet Dept ein hauseigenes Festival rund um digitale Transformation. Anfang September wird der Thuishaven in Amsterdam Schauplatz internationaler Talks und Workshops zu einer Vielzahl an Themen rund um Digitalisierung, von E-Commerce und AI bis Philosophie und Gesellschaft.

Die ersten Informationen zum Line-up enthalten bereits spannende Namen: Professorin Dava Newman ist Flugtechnikerin, entwirft Raumanzüge und erklärt, was es braucht, um den ersten Menschen auf den Mars zu schicken. Max Amordeluso, EU Lead Evangelist für Alexa, beleuchtet die Zukunft der Sprachassistenten. Finn Lützow-Holm Myrstad hat bereits bei G20, vor dem Europäischen Parlament und bei der SXSW über Verbraucherrechte und Datenschutz gesprochen: im September ist er beim Dept Festival als Redner zu Gast. Ebenfalls auf der Bühne zu sehen: Joshua Davis, Virtual Artist, der bereits im Tate Modern und im Center Pompidou ausgestellt hat sowie Blake Cahill, Senior VP bei Philips, der über die Zukunft von (Healthcare) Marken sprechen wird. Und nicht zu vergessen Ron Simpson von _The Avocado Show_, der über den Ursprung der Avocados sprechen wird.

Das Festival erstreckt sich über den gesamten Tag und bietet damit viel Raum für längere Talks, kurze Impulsvorträge, interaktive Sessions und praxisnahe Workshops. Abgerundet wird das Programm von diversen Live Performances und Installationen, die zum Mitmachen animieren.

Dimi Albers, Global CEO von Dept: “Wir haben in den ersten drei Jahren ein Festival etabliert, das Kunden, Partner und Mitarbeiter inspiriert, verbindet und für einen offenen Austausch sorgt. Wir möchten das Dept Festival in diesem Jahr noch besser machen, daher haben wir das Programm erweitert und noch mehr Panels sowie Workshops vorbereitet. Wir können den 6. September kaum erwarten”.

Image

Fragen? Wir sind hier, um zu helfen!

Hoppla!

Wenn Sie dies lesen, können Sie das Formular, das hier sein sollte, leider nicht sehen. Sie haben wahrscheinlich einen Werbeblocker installiert. Schalten Sie den Werbeblocker aus, um das Formular zu sehen. Es funktioniert trotzdem nicht? Öffnen Sie diese Seite in einem anderen Browser oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung: [email protected]