Skip and go to main content

Design Sprints

Image

Der Launch neuer digitaler Produkte oder die Modernisierung bestehender ist jedes Mal ein Riesenprojekt. Häufig geht die Innovation jedoch nur schleppend voran, weil endlos intern diskutiert wird oder sich verschiedene Interessen und Prios gegenüberstehen und im wahrsten Sinne des Wortes den Fortschritt behindern.

Stellen Sie sich vor, bei einem solchen Projekt gäbe es keine Hindernisse. Alles läuft reibungslos und es bestehen optimale Bedingungen für disruptive Neuerungen. Dazu setzt man einfach ein kleines Team auf, trägt ihm eine Woche lang keine anderen Aufgaben auf und arbeitet sich mithilfe einer bewährten Methode Schritt für Schritt vom Problem zur getesteten Lösung vor. Oder nehmen wir an, Sie wären am Ende dieser Woche sogar in der Lage, vorherzusehen, wie Kunden auf ein Produkt reagieren würden, noch bevor Sie all die Zeit und das Geld in die vollständige Entwicklung und Herstellung investieren.

Der Weg zu diesem Ziel führt Sie über Design Sprints. Ein Design Sprint ist ein erstmals von Google Ventures eingeführtes Verfahren und hat sich als Prozess längst bewährt, um Ihre Produktvision zu beurteilen, noch bevor Sie mit der Entwicklung beginnen. Anstatt ein Minimal Viable Product aufzulegen, um herauszufinden, ob eine Produktidee wirklich funktioniert, profitieren Sie von eindeutigen Daten und von Kundenfeedback zu einem realistischen Prototypen.

Schnelle Prozesse, neue Erkenntnisse

Im Rahmen eines fünftägigen Prozesses helfen wir Ihnen mithilfe von Design-Prozessen,
Prototypentwicklung und direkten Usability-Tests, wesentliche Fragen zu Ihrer Idee zu beantworten.

Das könnte zum Beispiel so aussehen:

  1.  Das Team definiert und analysiert das Problem.
  2.  Es werden mögliche Lösungen für das Problem skizziert.
  3.  Das Team einigt sich auf die bestmögliche Lösung.
  4.  Das Team entwickelt einen Prototypen zur Lösung.
  5.   Der Prototyp wird anhand von Usability-Tests mit echten Kunden validiert.

Ganz gleich, ob Sie ein neues Produkt einführen oder ein bestehendes auffrischen möchten – mit einem Design Sprint lässt sich nicht nur ein Minimum Viable Product entwickeln, sondern Sie können Ihre Ideen auch innerhalb von 40 Stunden anhand eines klickbaren Prototyps testen. Am Ende dieses Prozesses steht eine klare, gemeinsame Vision und die Zuversicht, dass alle weiteren Bemühungen in ein Produkt münden werden, für das sich der Aufwand auch lohnt.

FRAGEN? WIR SIND HIER UM ZU HELFEN!

Hoppla!

If you're reading this, you unfortunately can't see the form that's supposed to be here. You probably have an ad blocker installed. Please switch off your adblocker in order to see this form.

Still encountering problems? Open this page in a different browser or get in touch with us: [email protected]

Ausgewählte Arbeit