Zurück zu allen Artikeln

DEPT® schliesst sich mit WWF Adria zusammen, um auf die Earth Hour aufmerksam zu machen

wwf earth lynx
Simone Saner
Simone Saner
Lead Marketing
Länge
3 Min. Lesezeit
Datum
1 April 2022

DEPT® hat sich mit WWF Adria, Bruketa & Žinić & Gray und Go2Digital zusammengetan, um eine Kampagne zu starten, die auf das rasante Aussterben von Tieren aufmerksam macht.

Die Kampagne fand am letzten Samstag im März 2022 statt, als weltweit die Earth Hour gefeiert wurde. Auf digitalen Bildschirmen in Kroatien, Bosnien und Serbien wurde die WWF-Stoppuhr mit bedrohten Tierarten angezeigt.

wwf earth lynx

“Wenn wir wollen, dass sich die Natur erholt, müssen wir sofort handeln.”

Laut dem jüngsten State of the Planet Report, der im September 2020 veröffentlicht wurde, ist die Population von Säugetieren, Vögeln, Fischen, Amphibien und Reptilien seit 1970 um besorgniserregende 68% zurückgegangen. Dies ist eine Folge der Ausweitung des Welthandels, des Konsums, des Bevölkerungswachstums und der beschleunigten Urbanisierung, in deren Folge zahlreiche Tierarten ihren Lebensraum verlieren oder gejagt werden und letztlich aussterben.

“Unsere Beziehung zur Natur ist nicht intakt. Die beschleunigte Zerstörung der Natur durch menschliche Aktivitäten hat katastrophale Auswirkungen – nicht nur auf die Wildtierpopulationen, sondern auch auf die menschliche Gesundheit und alle anderen Aspekte unseres Lebens. Wir verlieren fast jede Stunde eine Tierart auf der Welt. Unsere Zeit läuft ab und wenn wir wollen, dass sich die Natur erholt, müssen wir sofort handeln”, warnte Nataša Kalauz, Executive Director des WWF Adria.

Zu den Kampagnengrafiken, die bedrohte Tierarten wie den Balkanluchs, Mönchsrobben und Höhlensalamander zeigen, gehörte auch eine vom Dept-Team in Kroatien entwickelte Countdown-Uhr, die hervorhebt, dass jede Stunde eine Tierart ausstirbt. “Als zertifizierte B Corporation ist DEPT® bestrebt, die beste Agentur in und für die Welt zu werden. Wir sind sehr stolz darauf, Teil der Earth Hour-Initiative zu sein und auf die Auswirkungen des Verlusts der Artenvielfalt auf unserem Planeten aufmerksam zu machen”, sagte Ivan Blažević, Managing Director von DEPT® Kroatien.

Die Earth Hour-Kampagne des WWF Adria wurde von Bruketa & Žinić & Gray und DEPT® entwickelt, wobei Go2Digital die Nutzung seiner Out-of-Home-Bildschirme offerierte und von den Portalen Jutarnji.hr, Vecernji.hr, 24sata.hr, Tportal, Telegram.hr und Dnevnik.hr unterstützt wurde.

Mehr?

View all insights

Fragen?

Lead Marketing

Simone Saner

Immer auf dem neuesten Stand

Personalisieren Sie Ihre Experience

Wir verwenden funktionale Cookies, damit die Website richtig läuft, analytische Cookies, um Ihr Verhalten zu messen, und Marketing-Cookies für die Personalisierung von Anzeigen und Inhalten. Wir sammeln Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, um die Nutzung unserer Website zu vereinfachen, sowie um die Kommunikation in der Werbung, auf unserer Website oder in den Apps anzupassen oder zu personalisieren. Die durch Marketing-Cookies gesammelten Daten werden auch an Dritte weitergegeben. Wenn Sie auf "OK" klicken, stimmen Sie dem zu. Möchten Sie weitere Informationen? Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.