Skip and go to main content

Dept Talks vom 16. Januar 2020

#Content: von Userbedürfnissen, Daten und Storys

Strategy and Organisation Marketining Dept

Menschen lieben Geschichten. Doch der heutige Informationsüberfluss verhindert, dass ein Grossteil der Marketingkommunikation ihre Empfänger erreicht. Wie soll man nun kommunizieren, damit Inhalte nicht nur wahrgenommen werden, sondern auch zum Handeln anregen?

Anhand dreier Vorträge prallgefüllt mit Tipps aus der Praxis beleuchten wir das Thema rund um Content aus verschiedenen Blickwinkeln. Zunächst stellt Stephanie Bichsel hierzu ihre Life-Hacks aus der Praxis vor. Anschliessend erfahren Sie im Vortrag von Simone Arlits und Miri Berndt, wie Sie Ihre Kommunikation so aufstellen, dass sie den User wirklich ansprechen. Schliesslich stellen wir einen unserer Cases für OTTO vor: Was wir mithilfe kreativer Ansätze auf TikTok und Twitch erreichten, erzählt Julien Kelch.

Seien Sie dabei bei den kostenlosen Dept Talks – einem Nachmittag voller Inspiration und neuer Möglichkeiten.

Situationsplan zum Download: Dept c/o NOERD Aroma Studio, Binzmühlestrasse 170, Eingang D

Image
16:30 – 17:00

Eintreffen

Dept-Mitarbeitende und Gäste

Eintreffen und Austausch mit unseren Experten und Dept-Mitarbeitenden (inkl. Kaffee und Kuchen)

Image
17:00 – 17:15

Content Life-Hacks, die Sie WIRKLICH brauchen

Stephanie Bichsel — Senior Project Manager Content Marketing, Dept

Mehr Aufmerksamkeit, mehr Reichweite, mehr Leads! Mit Content sollen knallharte Business-Ziele erreicht werden. Doch wird zwischen wilder Kreation, Influencern und dem Sammeln von Keywords oftmals vergessen, für was Content überhaupt steht: Wir wollen mittels Kommunikation den User erreichen. Stephanie Bichsel zeigt im bekannten Format “Life-Hacks”, was es in der Arbeit mit Content benötigt, um vom User verstanden zu werden.

Image
17:20 – 17:35

Data meets Empathy

Simone Arlits und Miri Berndt — Expert Leads Content Marketing und Creation, Dept

Wie kann der User 4.0 heute noch erreicht werden? An vielen Stellen basiert die Strategie, worüber, wo und wie mit dem User kommuniziert wird, heute auf Daten-Insights. Aber: Was bewegt den User wirklich, was wünscht er sich und was stört ihn? Simone Arlits und Miri Berndt sprechen darüber, warum Daten und Empathie für eine User-zentrierte, ganzheitliche Strategie zusammen gehören und wie Synergien gezielt genutzt werden können.

Image
17:40 – 18:00

Dept Case: OTTO meets TikTok und Twitch

Julien Kelch — Creative Director, Dept

Täglich werden wir mit immer mehr Daten konfrontiert, die es uns erschweren zu unterscheiden, was relevant und was irrelevant für uns ist. Julien Kelch zeigt kreative Lösungsansätze auf, wie Dept gemeinsam mit OTTO, einem der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Europas, komplexe Zielgruppen über TikTok und Twitch angesprochen hat.

Image
18:00 – 20:00

Apéro und Networking

Dept-Mitarbeitende und Gäste

Jetzt anmelden!

Hoppla!

Wenn Sie dies lesen, können Sie das Formular, das hier sein sollte, leider nicht sehen. Sie haben wahrscheinlich einen Werbeblocker installiert. Schalten Sie den Werbeblocker aus, um das Formular zu sehen. Es funktioniert trotzdem nicht? Öffnen Sie diese Seite in einem anderen Browser oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung: [email protected]