Skip and go to main content

Torqeedo

Plattformwechsel als Motor für den Onlinevertrieb

torqeedo_header
26
Länder online
4
Sprachen verfügbar

Als Pionier im Bereich der Elektromobilität auf dem Wasser hat Torqeedo vielfach Massstäbe gesetzt und zeichnet sich durch eine hohe Funktionalität und Qualität aus. Um das Kernklientel Händler besser bedienen zu können, beschloss der weltweite Marktführer den Ausbau seines Onlinevertriebs und beauftragte Dept mit dem Relaunch seines Onlineshops.

NEUER ANTRIEB FÜR DEN ONLINESHOP

Mit dem Ziel, eine zielgruppenspezifische Ansprache der Kunden und die Ausweitung seines Onlinevertriebs zu ermöglichen, entschied sich Torqeedo für den Wechsel auf die E-Commerce-Plattform Salesforce Commerce Cloud, und für die Experten von Dept, die der treibende Motor im gesamten Projekt darstellten, indem sie das Project Consulting, die Implementierung und weitere Shopanpassungen übernahmen. Eine Besonderheit des im Responsive Webdesign entwickelten Onlineshops ist die Verbindung von Company- und Shopseite, welche die Markenwahrnehmung fördert und ein verbessertes Einkaufserlebnis garantiert.

torqeedo

TORQEEDO EROBERT DEN INTERNATIONALEN MARKT

Um den verschiedenen Ansprüchen seiner Zielgruppen nachkommen zu können, passte Dept die zwei voneinander getrennten Shopseiten auf die jeweilig unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden an. Ab sofort können Händler und auch Endkonsumenten die innovativen Produkte über den B2B- oder über den B2C-Shop erwerben.

Torqeedo
Torqeedo
Torqeedo

Globaler Auftritt

Da Torqeedos Produkte weltweit grossen Absatz finden, entschied sich der Pionier für eine multinationale Shop-Lösung, welche Dept umsetzte. Somit können Händler die Außenborder und Co.:

  • in insgesamt 26 Ländern online kaufen
  • mit drei Währungen – EUR, GBP, CHF – bezahlen
  • und zwischen den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch wählen

DIESE PERSONEN WISSEN ALLES ÜBER DAS PROJEKT