Skip and go to main content

AMAG/ŠKODA

ŠKODA best in class Brand Lift mit individualisiertem Videomarketing

Image
+6.4%
Brand Awarness
466'000
Landing Page Aufrufe

Zusammen mit der Kommunikationsagentur DD COM setzten wir eine globale Youtube-Kampagne zur Einführung des neuen Fabia für Škoda in der Schweiz um. Das Ziel der Kampagne war, ein höheres Engagement mit der Marke auf dem Schweizer Markt auszulösen.

Google Director Mix

Wie cool wäre es denn, wenn Bild, Ton und Text in Videos so weit personalisiert an die Lebenswelten der Zielgruppen angepasst werden könnten? Häufig werden derartige Projekte sofort wieder begraben, weil der Aufwand für die Produktion und Ausspielung riesig ist. Cool bleibt es aber trotzdem.

Möglich wird alles durch Automatisierung. Dept bewarb mit 150 Videos und Google, für Škoda Schweiz den neuen Fabia und erreichte mit passenden Botschaften die 150 Zielgruppen. Zur Hilfe kam uns ein Tool von Google, der Google Director Mix. Damit einem die Tragweite dieses Tools bewusst wird, ein kurzer Blick unter die Kühlerhaube:

Alles beginnt mit einer Google Tabelle. Dort steht auf jeder Zeile eine Variante des Videos und der Zielgruppe(n). Die Inhalte der Videos werden über Einträge in der Google Tabelle gesteuert. Wir haben hier verschiedene Kombinationen von Videosequenz, Text und Audio, welche einfach in unterschiedlicher Reihenfolge aneinander gereiht werden kann. Das Gleiche gilt für Zielgruppe: In einem Feld wird die einzelne YouTube-Zielgruppe bzw. eine Kombination von mehreren YouTube-Zielgruppen eingetragen. Daraus sind bei Škoda automatisiert 150 Videovarianten in drei Sprachen entstanden.

We made it

Somit konnte Škodas Videomarketing skaliert und eine Vielzahl an unterschiedlichen Zielgruppen mit individualisierten YouTube TrueView Ads angesprochen werden. Insgesamt erzielten wir ein Best in Class Lift in Brand Awareness.

  • Feed-basiertes Videomarketing mit individualisiertem Targeting
  • Der YouTube Director Mix
Image

Diese Personen wissen alles über das Projekt